Bundesliga

Operation bei HSV-Talent Son gut verlaufen

SID
Freitag, 06.08.2010 | 17:12 Uhr
Heung Min Son erzielte in der Vorbereitung neun Treffer für den HSV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Heung Min Son vom Hamburger SV wurde nach seinem Fußbruch erfolgreich operiert. Der Südkoreaner hatte sich die Verletzung am Mittwoch im Testspiel gegen den FC Chelsea zugezogen.

Nach seinem Fußbruch hat Top-Talent Heung Min Son vom Hamburger SV die notwendige Operation am Freitag gut überstanden.

Dem 18-Jährigen, der die Verletzung am Mittwoch beim 2:1-Testspielsieg gegen den englischen Doublegewinner FC Chelsea erlitten hatte, wurde zur Fixierung des lädierten Knochens eine Schraube eingesetzt.

Seinem Klub wird der Südkoreaner voraussichtlich in zwei Monaten wieder zur Verfügung stehen.

Bundesliga: Neue Dimensionen beim Dauerkarten-Absatz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung