Dienstag, 17.08.2010

Bundesliga

Valdez wechselt von Dortmund nach Alicante

Nelson Valdez kehrt Borussia Dortmund den Rücken. Der 26 Jahre alte Stürmer unterzeichnet beim spanischen Erstliga-Aufsteiger Hercules Alicante einen Dreijahresvertrag.

Ein Anblick, den man sich in Dortmund häufiger gewünscht hätte: Nelson Valdez beim Torjubel
© Getty
Ein Anblick, den man sich in Dortmund häufiger gewünscht hätte: Nelson Valdez beim Torjubel

Drei Tage vor dem Start in die Bundesligasaison hat sich Borussia Dortmund mit Hercules Alicante auf einen Transfer von Nelson Valdez geeinigt. Der spanische Erstligaaufsteiger überweist laut "Der Westen" vier Millionen Euro an den BVB.

"Die beiden Vereine haben sich geeinigt. Ich habe alle notwendigen Papiere nach Spanien geschickt", erklärte Valdez, der einen Dreijahresvertrag in Spanien erhält. "Am morgigen Mittwoch reise ich nach Alicante und werde offiziell vorgestellt. Der Klub hat sich unglaublich um mich bemüht."

In Dortmund war der 26-jährige Paraguayer ständig zwischen Volksheld und Buhmann gependelt. Sein Einsatzwille und seine Leidenschaft waren stets vorbildlich, seine Abschlussschwäche und seine mangelnden technischen Fähigkeiten trieben jedoch nicht wenige Fans regelmäßig zur Weißglut.

In Alicante will sich der Stürmer neu beweisen: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf die Primera Division. Ich will zeigen, was ich kann." Hercules Alicante ist derzeit ein Verein, der in aller Munde ist. Der Klub ist Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens, weil Präsident Enrique Ortiz den Aufstieg mit Spielmanipulationen erkauft haben soll.

Hercules Alicante: Der spanische Aufsteiger im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.