Bundesliga

Frankfurt zwei Wochen ohne Fenin

SID
Dienstag, 17.08.2010 | 17:47 Uhr
Martin Fenin erzielte in seinen elf Länderspielen für Tschechien zwei Treffer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Eintracht Frankfurt muss zum Start der Bundesliga-Saison ohne Martin Fenin auskommen. Der Tscheche zog sich einen Muskelfaserriss in der Rückenmuskulatur zu.

Die Verletzung erlitt der Nationalspieler im Länderspiel Tschechiens gegen Lettland (4:1) in der vergangenen Woche.

Fenin wird voraussichtlich für 14 Tage ausfallen. Damit fehlt der 23-Jährige am Samstag im Auswärtsspiel gegen Hannover 96 und wohl auch eine Woche später gegen den Hamburger SV.

Martin Fenin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung