Dienstag, 31.08.2010

Bundesliga

Fathi kehrt nach Mainz zurück

Malik Fathi kommt zurück zu Mainz 05. Der Abwehrspieler, der schon letzte Saison als Leihgabe von Spartak Moskau zu den Rheinhessen kam, bleibt bis 2011.

Malik Fathi spielte sechs Jahre für Hertha BSC Berlin
© Getty
Malik Fathi spielte sechs Jahre für Hertha BSC Berlin

Der FSV Mainz 05 setzt weiter auf die Dienste von Abwehrspieler Malik Fathi. Der Linksverteidiger kehrt bis Juni 2011 auf Leihbasis vom russischen Spitzenklub Spartak Moskau an den Bruchweg zurück.

Darüber hinaus besitzen die Rheinhessen eine Kaufoption für den 26-Jährigen. Das gaben die Mainzer am heutigen Dienstagabend kurz vor Ende der Transferperiode bekannt.

Fathi: "Die sportliche Perspektive stimmt"

Fathi hatte bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison auf Leihbasis bei den Mainzern gespielt und offenbar bleibenden Eindruck hinterlassen.

"Malik Fathi hat sich bei uns einen großen Stellenwert als Verteidiger, aber auch als wichtiges Mitglied der Gruppe erarbeitet. Er wird unseren Kader noch einmal verstärken", sagte der Mainzer Manager Christian Heidel.

"Die sportliche Perspektive stimmt, und ich habe mich im Verein und in der Stadt ausgesprochen wohl gefühlt, deshalb wollte ich unbedingt nach Mainz zurück", sagte Fathi.

Werders Transferkarussel dreht sich

Bilder des Tages: 31. August
Jose Manuel Jurado (r.) ist ab heute ein Königsblauer. Der 24-Jährige wechselt für rund 13 Millionen Euro von Atletico Madrid zum FC Schalke 04
© Getty
1/5
Jose Manuel Jurado (r.) ist ab heute ein Königsblauer. Der 24-Jährige wechselt für rund 13 Millionen Euro von Atletico Madrid zum FC Schalke 04
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid.html
Chris Kemoatu von den Pittsburgh Steelers ist dafür zuständig, den Quarterback vor den Gegnern zu schützen. Zumindest hat er eine Frisur, die alle beeindruckt
© Getty
2/5
Chris Kemoatu von den Pittsburgh Steelers ist dafür zuständig, den Quarterback vor den Gegnern zu schützen. Zumindest hat er eine Frisur, die alle beeindruckt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=2.html
King Roger is back! Federer hat zum Auftakt der US Open sein Erstrundenmatch bestritten. Natürlich hat er gewonnen...
© Getty
3/5
King Roger is back! Federer hat zum Auftakt der US Open sein Erstrundenmatch bestritten. Natürlich hat er gewonnen...
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=3.html
Die Baseballer der L.A. Dodgers haben sich einfach lieb. Nachdem Hiroki Kuroda (r.) knapp einen No Hitter verpasst, wird er von Mitspieler Rod Barajas getröstet
© Getty
4/5
Die Baseballer der L.A. Dodgers haben sich einfach lieb. Nachdem Hiroki Kuroda (r.) knapp einen No Hitter verpasst, wird er von Mitspieler Rod Barajas getröstet
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=4.html
Da bereitet selbst Australian Football strahlende Gesichter. Im Training der Carlton Blues werden ordentlich Pillen untereinander getauscht
© Getty
5/5
Da bereitet selbst Australian Football strahlende Gesichter. Im Training der Carlton Blues werden ordentlich Pillen untereinander getauscht
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.