Donnerstag, 26.08.2010

Argentinier nicht mal im Kader

Van Gaal lässt Demichelis zu Hause

Louis van Gaal, Trainer beim FC Bayern München, hat die Wechselgerüchte um Martin Demichelis weiter angeheizt. Der Verteidiger wurde für das Spiel beim FCK erneut nicht vom Niederländer nominiert.

Martin Demichelis (r.) spielt seit 2003 für den FC Bayern München
© Getty
Martin Demichelis (r.) spielt seit 2003 für den FC Bayern München

Trainer Louis van Gaal hat Martin Demichelis nicht für das Bundesliga-Spiel am Freitag beim 1. FC Kaiserslautern (20.15 Uhr auf Sky und im LIVE-Ticker) nominiert und damit Spekulationen über einen Abschied des Argentiniers von Bayern München verstärkt.

"Ich werde Demichelis nicht mitnehmen. Der Grund ist der gleiche wie letzte Woche - auch da hatten wir die Entscheidung schon zusammen getroffen", sagte van Gaal. Demichelis hatte beim Bundesliga-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg (2:1) nicht auf der Bank Platz genommen.

Van Gaal hat Verständnis für Demichelis

Der über seinen Stammplatzverlust frustrierte Innenverteidiger sei momentan beeinflusst von seiner Umgebung. "Wenn jemand nach sechs Jahren nicht mehr Stammspieler ist, kann man nicht erwarten, dass er zu 100 Prozent auf seinen Job fokussiert ist", sagte van Gaal.

Der Niederländer vertraut beim Klassiker in Kaiserslautern auf die Innenverteidiger Daniel van Buyten und Holger Badstuber und wird keinen Ersatz für diese Position auf der Bank sitzen haben. Auch Maximilian Haas - der Kapitän der Drittliga-Mannschaft war von van Gaal als möglicher Demichelis-Ersatz genannt worden - steht nicht im Aufgebot.

Zwölf Millionen Ablöse im Gespräch

Der argentinische Nationalspieler Demichelis soll vom englischen Champion FC Chelsea und Atletico Madrid umworben werden.

Italiens Rekordmeister Juventus Turin sollen seine Gehaltsforderungen von angeblich vier Millionen Euro zu hoch sein.

Als mögliche Ablösesumme sind zwölf Millionen Euro im Gespräch. Van Gaal hält ihm allerdings eine Tür beim FC Bayern offen: "Wenn er nicht wechselt, kann es sein, dass ich mit ihm plane. Jeder hat Zeit zu trauern."

Liverpool an Mario Gomez interessiert

Bilder des Tages: 26. August
Wenn's da mal keine Verwechslungen gibt: Cooper Cronk vom Rugby-Klub Melbourne Storm entdeckt seine Multitasking-Fähigkeiten
© Getty
1/6
Wenn's da mal keine Verwechslungen gibt: Cooper Cronk vom Rugby-Klub Melbourne Storm entdeckt seine Multitasking-Fähigkeiten
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba.html
Stretching extreme! Wil Ledezma von den Pittsburgh Pirates im Spiel gegen die St. Louis Cardinals beim Pitch. Die Pirates gewannen mit 4:3
© Getty
2/6
Stretching extreme! Wil Ledezma von den Pittsburgh Pirates im Spiel gegen die St. Louis Cardinals beim Pitch. Die Pirates gewannen mit 4:3
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba,seite=2.html
Möge die Macht mit ihm sein. Tiger Woods bei den Barclay Pro Ams in New Jersey
© Getty
3/6
Möge die Macht mit ihm sein. Tiger Woods bei den Barclay Pro Ams in New Jersey
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba,seite=3.html
Arminitie Price (Atlanta Dream) behauptet sich gegen Nakia Sanford von den Washington Mystics während der WNBA Eastern Conference Semifinals. Atlanta gewann 95:90
© Getty
4/6
Arminitie Price (Atlanta Dream) behauptet sich gegen Nakia Sanford von den Washington Mystics während der WNBA Eastern Conference Semifinals. Atlanta gewann 95:90
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba,seite=4.html
Stelldichein der Stars beim Nike Primetime Knockout Tennis Event (v.l.n.r.): Serena Williams, Rafael Nadal, Bar Rafaeli,Victoria Azarenka, Justin Tuck und John McEnroe
© Getty
5/6
Stelldichein der Stars beim Nike Primetime Knockout Tennis Event (v.l.n.r.): Serena Williams, Rafael Nadal, Bar Rafaeli,Victoria Azarenka, Justin Tuck und John McEnroe
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba,seite=5.html
Beim Baseball geht's mit vollem Körpereinsatz zur Sache: Hanley Ramirez von den Florida Marlins rettet sich auf die nächste Base
© Getty
6/6
Beim Baseball geht's mit vollem Körpereinsatz zur Sache: Hanley Ramirez von den Florida Marlins rettet sich auf die nächste Base
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2608/bdt-26-08-tiger-woods-tennis-rafael-nadal-roger-federer-bar-rafaeli-rugby-basketball-wnba,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.