Montag, 09.08.2010

Bundesliga

Bayern stellt Ribery nicht für Anhörung frei

Bayern München geht in Sachen Franck Ribery auf Konfrontationskurs zum französischen Fußball-Verband FFF. Der deutsche Meister und Pokalsieger wird den Mittelfeldstar nicht zu einer Anhörung vor der Disziplinar-Kommission des Verbandes am 17. August reisen lassen.

Franck Ribery erzielte für den FC Bayern bereits 24 Tore
© Getty
Franck Ribery erzielte für den FC Bayern bereits 24 Tore

Dort sollen neben Ribery auch Patrice Evra, Nicolas Anelka, Eric Abidal und Jeremy Toulalan über die Hintergründe des Trainingsstreiks der französischen Nationalelf bei der WM-Endrunde in Südafrika befragt werden.

"Diese Einladung, bzw. Vorladung ist nicht mit dem FC Bayern München abgestimmt. Gemäß den FIFA-Statuten müssen Klubs ihre Nationalspieler ausschließlich zu Pflichtterminen innerhalb des internationalen Fußballkalenders abstellen. Dies ist hier nicht der Fall. Aus diesem Grund wird der FC Bayern München Franck Ribery zu dieser Anhörung nicht freistellen", hieß es in einer Mitteilung der Bayern am Montag.

"Saisonvorbereitungen haben Vorrang"

Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge habe dies bereits dem französischen Verbandspräsidenten Fernand Duchaussoy mitgeteilt.

"Es kann nicht sein, dass der französische Verband Franck Ribery willkürlich aus seinen Verpflichtungen beim FC Bayern herausholt. Die Vorbereitungen des Klubs auf die neue Bundesligasaison haben nun Vorrang vor der WM-Aufarbeitung des französischen Verbandes", sagte Rummenigge.

Die französischen Spieler hatten nach dem Rauswurf von Anelka das Training unmittelbar vor dem letzten Gruppenspiel boykottiert.

Bilder des Tages - 9. August
Kinderquatsch mit Michael? Nein, England-Training mit Fabio Capello. Hier: die beiden Youngster Jack Wilshere und Kieran Gibbs
© Getty
1/10
Kinderquatsch mit Michael? Nein, England-Training mit Fabio Capello. Hier: die beiden Youngster Jack Wilshere und Kieran Gibbs
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals.html
Tag 6 der Schwimm EM: Sebastien Rouault aus Frankreich kämpft während des 400m Freistil-Rennens mit dem Wasser
© Getty
2/10
Tag 6 der Schwimm EM: Sebastien Rouault aus Frankreich kämpft während des 400m Freistil-Rennens mit dem Wasser
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=2.html
Pure Freude im Cricket-Testspiel zwischen England und Pakistan. Mohammad Aamer (l.) hat soeben den Briten Alastair Cook ausgeworfen
© Getty
3/10
Pure Freude im Cricket-Testspiel zwischen England und Pakistan. Mohammad Aamer (l.) hat soeben den Briten Alastair Cook ausgeworfen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=3.html
Welch Debakel für den Weltranglistenersten: Beim Bridgestone Invitational in Akron belegt Tiger Woods nur den 78. Platz, die Menschen schauen ihm trotzdem gebannt zu
© Getty
4/10
Welch Debakel für den Weltranglistenersten: Beim Bridgestone Invitational in Akron belegt Tiger Woods nur den 78. Platz, die Menschen schauen ihm trotzdem gebannt zu
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=4.html
Na, wer fängt ihn zuerst? Gerardo Parra von den Arizona Diamondbacks hat harte Konkurrenz von den Rängen im Kampf um den Ball
© Getty
5/10
Na, wer fängt ihn zuerst? Gerardo Parra von den Arizona Diamondbacks hat harte Konkurrenz von den Rängen im Kampf um den Ball
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=5.html
Noch umkämpfter war das ewige Duell zwischen den Boston Red Sox und den New York Yankees. Am Ende zogen die Red Sox mit 2:7 den Kürzeren gegen den großen Rivalen
© Getty
6/10
Noch umkämpfter war das ewige Duell zwischen den Boston Red Sox und den New York Yankees. Am Ende zogen die Red Sox mit 2:7 den Kürzeren gegen den großen Rivalen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=6.html
Und immer drauf auf den Mann. Auch im Hall-of-Fame Game der NFL schonen sich die Jungs der Dallas Cowboys und Cincinnati Bengals nicht. Es siegten die Cowboys
© Getty
7/10
Und immer drauf auf den Mann. Auch im Hall-of-Fame Game der NFL schonen sich die Jungs der Dallas Cowboys und Cincinnati Bengals nicht. Es siegten die Cowboys
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=7.html
Sehr lässig der Mann. Bei den US-Open der Surfer am Huntington Beach zeigt Brett Simpson einen seiner Tricks in den Wellen
© Getty
8/10
Sehr lässig der Mann. Bei den US-Open der Surfer am Huntington Beach zeigt Brett Simpson einen seiner Tricks in den Wellen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=8.html
Ganze 26,5 Meter hoch ist die Plattform, von der sich Steve Black bei der Red Bull Cliff Diving World Series in Italien da stürzt. Der Mann hat wohl keine Höhenangst
© Getty
9/10
Ganze 26,5 Meter hoch ist die Plattform, von der sich Steve Black bei der Red Bull Cliff Diving World Series in Italien da stürzt. Der Mann hat wohl keine Höhenangst
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=9.html
Nimm du ihn, ich hab ihn sicher! Lisa Raymond und Renae Stubbs wollen im Doppel-Finale der Mercury Insurance Open in Kalifornien beide den gelben Filzball
© Getty
10/10
Nimm du ihn, ich hab ihn sicher! Lisa Raymond und Renae Stubbs wollen im Doppel-Finale der Mercury Insurance Open in Kalifornien beide den gelben Filzball
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0908/tiger-woods-new-york-yankees-boston-red-sox-dallas-cowboys-cincinnati-bengals,seite=10.html
 

Bundesliga-Auftakt am 20. August

Nach dem WM-Debakel mit dem Vorrunden-Aus hatte der 27-jährige Ribery dann vor der Staatsanwaltschaft in Paris Stellung zu einer Sex-Affäre beziehen müssen und war dabei einige Stunden in Polizeigewahrsam.

Gegen den Münchner Profi, dessen Schwager und den französischen Nationalspieler Karim Benzema ist ein Ermittlungsverfahren wegen der "Kontaktanbahnung zu einer minderjährigen Prostituierten" eingeleitet worden.

Bayern München bestreitet am 16. August 2010 das DFB-Pokalspiel in Köln gegen Germania Windeck. Tags darauf beginnt die Vorbereitung auf das Bundesliga-Auftaktspiel am 20. August gegen den VfL Wolfsburg.

Ribery muss zur nächsten Anhörung nach Paris


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.