Amanatidis: Rücktritt aus dem Nationalteam

SID
Montag, 09.08.2010 | 20:55 Uhr
Ioannis Amanatidis musste wegen mangelnder Fitness auf die WM-Teilnahme verzichten
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Ioannis Amanatidis, Stürmer von Eintracht Frankfurt, hat seinen Rücktritt aus der griechischen Nationalmannschaft erklärt. Als Grund nannte er die schlechten Zustände im Verband.

Stürmer Ioannis Amanatidis von Eintracht Frankfurt hat seinen Rücktritt aus dem griechischen Nationalteam erklärt. "Ich werde mich einzig und allein auf den Verein konzentrieren und mit der Nationalmannschaft abschließen", sagte der 28-Jährige dem "Hessischen Rundfunk" im Trainingslager im österreichischen Hermagor.

Als Grund für den Rückzug gab der Angreifer, der nicht für das Länderspiel am Mittwoch in Serbien berücksichtigt wurde, die Zustände im griechischen Verband an.

"Einige gute Namen im griechischen Fußball sind zurückgetreten, weil es nicht mit rechten Dingen zugeht. Darauf habe ich keine Lust mehr", sagte Amanatidis und kritisierte zudem indirekt den nach der WM in Südafrika zurückgetretenen griechischen Nationaltrainer Otto Rehhagel: "Bei neun von zehn Feldspielern stand schon fest, wer spielt. Egal, welche Leistung sie im Verein zeigen."

Eintracht Frankfurt: Der Hessen-Klub im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung