Bundesliga

Einsatz von Nürnbergs Schäfer fraglich

SID
Donnerstag, 19.08.2010 | 14:07 Uhr
Raphael Schäfer hütet das Nürnberger Tor seit 2008
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der 1. FC Nürnberg muss zum Saison-Auftakt am Samstag in Mönchengladbach möglicherweise auf Raphael Schäfer verzichten. Den Torhüter plagt eine Schulterverletzung.

Der1. FC Nürnberg muss zum Saison-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) möglicherweise auf Torhüter Raphael Schäfer verzichten.

Schäfer hat wegen einer Schulterverletzung am Mittwoch und Donnerstag nicht trainiert. Coach Dieter Hecking bezifferte die Chancen auf einen Einsatz des 31-Jährigen auf "60:40". Als Ersatz stünde Alexander Stephan parat.

Okotie und Boakye werden fehlen

Ebenfalls fehlen werden Zugang Rubin Okotie und Stürmer Isaac Boakye, die Trainingsrückstand haben. Dennoch rechnet sich Hecking gute Chancen auf einen erfolgreichen Start aus.

"Wir scharren mit den Hufen, dass wir endlich aus der Box können und sind zuversichtlich, weil wir das Gefühl haben, dass wir gut gearbeitet haben", sagte er.

Laut Hecking laste der Erfolgsdruck auf der Heimmannschaft, "und wir wollen den Druck gerne noch erhöhen, ein unangenehmer Gegner sein und auch nach vorne Akzente setzen. Vielleicht können wir zum Auftakt ja gleich etwas mitnehmen."

Allerdings dürfe der 1. FCN den konterstarken Gladbachern "nicht zu viele Räume lassen" und sich "nicht so viele Fehler erlauben" wie beim schmeichelhaften 2:0-Sieg im DFB-Pokal bei Regionalligist Eintracht Trier.

Raphael Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung