Bundesliga

Einsatz von Nürnbergs Schäfer fraglich

SID
Donnerstag, 19.08.2010 | 14:07 Uhr
Raphael Schäfer hütet das Nürnberger Tor seit 2008
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Super Liga
SaLive
Partizan -
Macva
Super Cup
SaLive
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
SaLive
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Juventus -
Barcelona
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Der 1. FC Nürnberg muss zum Saison-Auftakt am Samstag in Mönchengladbach möglicherweise auf Raphael Schäfer verzichten. Den Torhüter plagt eine Schulterverletzung.

Der1. FC Nürnberg muss zum Saison-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) möglicherweise auf Torhüter Raphael Schäfer verzichten.

Schäfer hat wegen einer Schulterverletzung am Mittwoch und Donnerstag nicht trainiert. Coach Dieter Hecking bezifferte die Chancen auf einen Einsatz des 31-Jährigen auf "60:40". Als Ersatz stünde Alexander Stephan parat.

Okotie und Boakye werden fehlen

Ebenfalls fehlen werden Zugang Rubin Okotie und Stürmer Isaac Boakye, die Trainingsrückstand haben. Dennoch rechnet sich Hecking gute Chancen auf einen erfolgreichen Start aus.

"Wir scharren mit den Hufen, dass wir endlich aus der Box können und sind zuversichtlich, weil wir das Gefühl haben, dass wir gut gearbeitet haben", sagte er.

Laut Hecking laste der Erfolgsdruck auf der Heimmannschaft, "und wir wollen den Druck gerne noch erhöhen, ein unangenehmer Gegner sein und auch nach vorne Akzente setzen. Vielleicht können wir zum Auftakt ja gleich etwas mitnehmen."

Allerdings dürfe der 1. FCN den konterstarken Gladbachern "nicht zu viele Räume lassen" und sich "nicht so viele Fehler erlauben" wie beim schmeichelhaften 2:0-Sieg im DFB-Pokal bei Regionalligist Eintracht Trier.

Raphael Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung