Mittwoch, 11.08.2010

Bundesliga

Dede fehlt Dortmund drei bis vier Wochen

Borussia Dortmund muss etwa drei bis vier Wochen auf den brasilianischen Linksverteidiger Dede verzichten. Der 32-Jährige hat sich einen Syndesmoseanriss zugezogen.

Dede spielt seit über zwölf Jahren für Borussia Dortmund
© Getty
Dede spielt seit über zwölf Jahren für Borussia Dortmund

Der Brasilianer Dede bleibt der Pechvogel bei Borussia Dortmund. Der Linksverteidiger erlitt im Training einen Syndesmoseanriss und wird dem BVB voraussichtlich drei bis vier Wochen fehlen.

Damit verpasst der 32-Jährige unter anderem den Pflichtspielauftakt am Samstag im DFB-Pokal bei Wacker Burghausen, den Bundesliga-Start am 22. August gegen Bayer Leverkusen sowie die Play-off-Spiele der Europa League gegen Qarabag Agdam aus Aserbaidschan am 19. und 26. August.

Dede, der wegen Verletzungen einen großen Teil der vorigen Saison verpasst hatte, war gerade erst nach einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel ins Training zurückgekehrt. Für den Routinier ist die neue Blessur ein weiterer Rückschlag im internen Duell mit dem 22-jährigen Marcel Schmelzer um den Stammplatz auf der linken Abwehrseite.

HSV: Castelen muss erneut unters Messer

Bilder des Tages - 11. August
Nein, das ist keine Mischung aus Gundel Gaukeley und Hexe Babajaga. Diese Dame analysiert lediglich das MLB-Match der Chicago White Sox gegen die Minnesota Twins
© Getty
1/7
Nein, das ist keine Mischung aus Gundel Gaukeley und Hexe Babajaga. Diese Dame analysiert lediglich das MLB-Match der Chicago White Sox gegen die Minnesota Twins
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training.html
Spiderman und Silver Surfer sind Schnee von gestern und uncool. Unser neuer aller Superheld: Der Sky Guy. Er ist das "Maskottchen" vom Basketball-Team Chicago Sky
© Getty
2/7
Spiderman und Silver Surfer sind Schnee von gestern und uncool. Unser neuer aller Superheld: Der Sky Guy. Er ist das "Maskottchen" vom Basketball-Team Chicago Sky
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=2.html
Da staunt der Bundes-Hansi, was der Bundes-Jogi alles kann. Wenn die deutsche Nationalelf gegen Dänemark eine solch gute Figur macht, muss uns nicht bange sein
© Getty
3/7
Da staunt der Bundes-Hansi, was der Bundes-Jogi alles kann. Wenn die deutsche Nationalelf gegen Dänemark eine solch gute Figur macht, muss uns nicht bange sein
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=3.html
Schwerkraft? Nicht mit Alex Gonzalez (r.) vom Baseball-Team Atlanta Braves. Mit R.-Kelly-Sound im Ohr hat der mal schnell den "I-believe-I-can-fly"-Modus aktiviert
© Getty
4/7
Schwerkraft? Nicht mit Alex Gonzalez (r.) vom Baseball-Team Atlanta Braves. Mit R.-Kelly-Sound im Ohr hat der mal schnell den "I-believe-I-can-fly"-Modus aktiviert
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=4.html
Sein Gegenüber Matt Lindstrom (Houston Astros) trotzt ebenfalls allen physikalischen Gesetzen. Bei den Balance-Künsten: Wie wäre es mit Ballett statt Baseball?
© Getty
5/7
Sein Gegenüber Matt Lindstrom (Houston Astros) trotzt ebenfalls allen physikalischen Gesetzen. Bei den Balance-Künsten: Wie wäre es mit Ballett statt Baseball?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=5.html
Macht das Training heute wieder Spaß! Und für die vielen Fotografen setzt der Australier Michael Gardiner (M.) noch die ultimative Gute-Laune-Miene auf. Welch freudiges Gemüt
© Getty
6/7
Macht das Training heute wieder Spaß! Und für die vielen Fotografen setzt der Australier Michael Gardiner (M.) noch die ultimative Gute-Laune-Miene auf. Welch freudiges Gemüt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=6.html
Es gibt Leute mit einer Schlangen-Phobie oder einer Spinnen-Phobie. Monique Currie (l.) vom WNBA-Team Washington Mystics hingegen ekelt sich offensichtlich vor Basketbällen
© Getty
7/7
Es gibt Leute mit einer Schlangen-Phobie oder einer Spinnen-Phobie. Monique Currie (l.) vom WNBA-Team Washington Mystics hingegen ekelt sich offensichtlich vor Basketbällen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1108/bdt-bundestrainer-joachim-loew-hansi-flick-baseball-mlb-wnba-australien-training,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.