Freitag, 06.08.2010

Bundesliga: Testspiele am Freitag

Bundesligisten ohne Niederlage

Bayer Leverkusen schlägt Fortuna Köln mit 2:0 (2:0). Kießling und Schwaab markieren dabei die Treffer für die Werkself. Der 1. FC Nürnberg besiegt Duisburg mit 3:0 (1:0). Freiburg fährt einen 2:0-Sieg gegen die Münchner Löwen ein. Osnabrück und Hannover 96 trennen sich 1:1 (1:0).

Hat 15 A-Länderspiele für Tschechien auf dem Konto: Leverkusens Michal Kadlec
© Getty
Hat 15 A-Länderspiele für Tschechien auf dem Konto: Leverkusens Michal Kadlec

Bayer Leverkusen - Fortuna Köln 2:0 (2:0)

Bayer Leverkusen ist zwei Wochen vor Saisonstart noch nicht in Bestform. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes offenbarte beim 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den Fünftligisten Fortuna Köln noch einige Schwächen.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Nationalspieler Stefan Kießling (14.) und Daniel Schwaab (42.) erzielten die Treffer der Werkself.

Aufstellung Leverkusen: Bobel - Schwaab, Vida, Reinartz (79. Kadlec), Sarpei - Vidal (79. Bender), Balitsch - Risse (72. Renato Augusto), Barnetta (72. Derdiyok), Kaplan (72. Sam) - Kießling (79. Castro)

1. FC Nürnberg - MSV Duisburg 3:0 (1:0)

Der 1. FC Nürnberg hat sich zwei Wochen vor Saisonbeginn in guter Verfassung präsentiert. Die Franken besiegten im österreichischen Mondsee Zweitligist MSV Duisburg 3:0 (1:0).

Andreas Wolf brachte die Nürnberger in der 14. Minute per Kopfball in Führung. Nach dem Wechsel stellte Neuzugang Mehmet Ekici mit einem Doppelpack (68. und 86.) den Endstand her.

Aufstellung Nürnberg: Schäfer (46. Klewer) - Judt (46. Brown Forbes), Nilsson (46. Maroh), Wolf (66. Wollscheid), Pinola (46. Bieler) - Simons (46. Hegeler), Gündogan (71. Cohen) - Bunjaku, Mintal (46. Ekici), Frantz (71. Mak) - Boakye (61. Vidosic)

VfL Osnabrück - Hannover 96 1:1 (1:0)

Moritz Stoppelkamp hat Hannover 96 zwei Wochen vor Saisonbeginn vor einer Niederlage bewahrt.

Der Neuzugang von Rot-Weiß Oberhausen erzielte beim 1:1 (0:1) der Niedersachsen beim Zweitligisten VfL Osnabrück in der 71. Minute den Ausgleich.

Vor 5000 Zuschauern hatte Henrich Bencik den VfL in der 13. Minute in Führung gebracht.

Startformation Hannover: Fromlowitz - Schulz, Pogatetz, Haggui, Cherundolo - Carlitos, Pinto, Schmiedebach, Schlaudraff - Ya Konan, Hanke

SC Freiburg - TSV 1860 München 2:0 (0:0)

Freiburg kam zum Auftakt des Kaiserstuhl-Cups in Bahlingen zu einem 2:0 (0:0)-Erfolg gegen 1860 München. Die Treffer vor 3820 Zuschauern erzielten Jonathan Jäger (48.) und Maximilian Nicu in der Nachspielzeit.

Aufstellung Freiburg: Pouplin - Bastians (46. Williams), Butscher, Barth, Mujdza - J. Schuster (79. Krmas) - Caligiuri, Rosenthal (62. Nicu), Makiadi (79. Banovic), Jäger (72. Zangl) - Bechmann (46. Bektasi)

Eintracht putzt Palermo, Hoffenheim verliert

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Vincenzo Grifo weckt durch gute Leistungen Interesse anderer Klubs

Macht Gladbach bei Grifo ernst?

Florian Niederlechner ließ sich nicht lange bitten und verwandelte vom Punkt

1:1 gegen Freiburg: FCA weiter unter Druck


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.