Schalkes Rafinha wechselt nach Genua!

Von SPOX
Mittwoch, 04.08.2010 | 17:07 Uhr
Rafinha wechselte im Sommer 2005 vom FC Coritiba zum FC Schalke 04
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Schalke 04 gibt den Brasilianer Rafinha an den italienischen Klub FC Genua ab. Die Ablösesumme für den Rechtsverteidiger soll zwischen acht und zwölf Millionen Euro liegen.

Der Brasilianer Rafinha wechselt von Schalke 04 zum italienischen Erstligisten FC Genua. Die Königsblauen bestätigten den Transfer des Brasilianers auf den Apennin am Mittwochnachmittag. Zur Ablöse für der Defensivspieler, der in Schalke noch einen Vertrag bis 2011 hatte, kursieren Spekulationen zwischen acht und zwölf Millionen Euro.

Rafinha kam 2005 nach Gelsenkirchen. Der 24-Jährige absolvierte für die Königsblauen 153 Bundesliga-Spiele (7 Tore) und war in der vergangenen Saison mehrfach im Zusammenhang mit Transfers genannt worden. Im Sommer soll unter anderem auch der Hamburger SV Interesse an dem Abwehrspieler gezeigt haben.

Marcio Rafael Ferreira de Souza im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung