Sonntag, 29.08.2010

Nächster Transfer-Coup liegt in der Luft

Camoranesi nach Stuttgart?

Beim VfB Stuttgart tut sich anscheinend noch was zum Ende der Transferperiode. Fredi Bobic kündigt für Montag die Vorstellung eines neuen Spielers fürs rechte Mittelfeld an, der ein echter Offensiv-Allrounder sein soll. Laut dem Team-Manager ist dies kein Spieler aus der Bundesliga. Das heiße Gerücht: Es handelt sich offenbar um Mauro Camoranesi von Juventus Turin.

Mauro Camoranesi spielt seit 2002 in Turin und machte seither 216 Spiele für Juve
© Getty
Mauro Camoranesi spielt seit 2002 in Turin und machte seither 216 Spiele für Juve

Kann man italienischen Medien Glauben schenken, so haben die Stuttgarter dabei einen echten Hochkaräter ins Auge gefasst.

Wie "datasport.it" berichtet, hat man Mauro Camoranesi von Juventus Turin im Visier. Der 33-jährige Italiener kann Juve verlassen, der Verein legt keinen Wert mehr auf den Mittelfeldspieler.

Nach einen schwacher Saison sortiert die "alte Dame" weiter Spieler aus und möchte die Mannschaft verjüngen. Da passt Camoranesi nicht mehr in das Konzept des neuen Trainers Luigi del Neri.

Auf die Frage, ob jetzt wegen des am Dienstag schließenden Transfermakrts alles sehr schnell gehen müsse, antwortete VfB-Manager Fredi Bobic vielsagen: "Von Italien hierher ist es ja nicht so weit."

Bilder des Tages: 29. August
Die alte Knochen funktionieren noch. Thierry Henry (l.) im Kung-Fu-Zweikampf für die New York Red Bulls. Am Ende gewannen die mit 2:0 gegen die San Jose Earthquakes
© Getty
1/7
Die alte Knochen funktionieren noch. Thierry Henry (l.) im Kung-Fu-Zweikampf für die New York Red Bulls. Am Ende gewannen die mit 2:0 gegen die San Jose Earthquakes
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets.html
Platzprobleme in der ersten Reihe. Der Cushman hat ziemlich große Ladung an Bord. Anthony McCoy (l.) wird verletzt vom Feld gefahren
© Getty
2/7
Platzprobleme in der ersten Reihe. Der Cushman hat ziemlich große Ladung an Bord. Anthony McCoy (l.) wird verletzt vom Feld gefahren
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=2.html
Auch Rugby-Spieler sind bekanntlich hart im Nehmen. Jared Waerea-Hargreaves (unten) von den Sydney Roosters kann wohl nicht mehr weiterlaufen
© Getty
3/7
Auch Rugby-Spieler sind bekanntlich hart im Nehmen. Jared Waerea-Hargreaves (unten) von den Sydney Roosters kann wohl nicht mehr weiterlaufen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=3.html
Zachary Germain ist in der NASCAR K&N Pro Series leicht von der Strecke abgekommen. Sinn ist es eigentlich, auf dem grauen Asphalt zu fahren
© Getty
4/7
Zachary Germain ist in der NASCAR K&N Pro Series leicht von der Strecke abgekommen. Sinn ist es eigentlich, auf dem grauen Asphalt zu fahren
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=4.html
Im Baseball muss man nicht nur einen starken Wurfarm, sondern auch flexible Beine haben. Das beweist Johan Santana von den New York Mets
© Getty
5/7
Im Baseball muss man nicht nur einen starken Wurfarm, sondern auch flexible Beine haben. Das beweist Johan Santana von den New York Mets
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=5.html
Ein modisch einwandfreies Spielgerät, um das die Damen beim Korbball-Testmatch zwischen Australien und Neuseeland da kämpfen
© Getty
6/7
Ein modisch einwandfreies Spielgerät, um das die Damen beim Korbball-Testmatch zwischen Australien und Neuseeland da kämpfen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=6.html
Zum Abschluss noch einmal Rugby und die Frage: Wem gehört welcher Arm? Den Ball fängt hier jedenfalls keiner
© Getty
7/7
Zum Abschluss noch einmal Rugby und die Frage: Wem gehört welcher Arm? Den Ball fängt hier jedenfalls keiner
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2908/bilder-des-tages-2908-thierry-henry-new-york-redbulls-nfl-seattle-seahawks-mlb-new-york-mets,seite=7.html
 

Gute Chancen für den VfB

Beim VfB Stuttgart würde diese Verpflichtung durchaus Sinn machen. Zum einen kostet der Spieler nur 1,5 Millionen Euro Ablöse und zudem verfügt der Italiener über eine Menge internationale Erfahrung, was der jungen Mannschaft um Trainer Christian Gross sicherlich weiterhelfen würde.

Außerdem passt Camoranesi nahezu perfekt in das von Bobic beschriebene Profil des Offensiv-Allrounders.

Die Geschäftsbeziehungen nach Turin sind jedenfalls noch immer vorhanden. Mit Cristian Molinaro verpflichteten die Stuttgarter in diesem Jahr bereits einen Spieler von Juve. Dabei waren sich beide Parteien relativ schnell einig.

Bei Camoranesi scheint eine ähnlich schnelle Einigung auch möglich, schließlich endet das Transferfenster schon am Dienstag.

Unter Umständen könnte sogar ein weiterer Spieler verpflichtet werden. Dies wollte Bobic jedenfalls nicht ausschließen, merket aber an, dass "der Deal an den Finanzen scheitern" könnte.

Mauro Camoranesi im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.