Fussball

Neue Offensiv-Power für Slomka

Von SPOX
Sonntag, 01.08.2010 | 14:19 Uhr
Adiyiah spielte vor seiner Zeit beim AC Mailand bei Fredrikstad FK in Norwegen
© Getty

Hannover 96 greift zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start noch einmal auf dem Transfermarkt an und holt den Portugiesen Carlitos vom FC Basel. Doch das ist nicht alles, was Jörg Schmadtke zu bieten hat: Auch zwei WM-Spieler stehen oben auf der Liste.

Pfiffe in der AWD-Arena, 0:2 zur Pause im Premium-Testspiel gegen den FC Valencia und am Ende eine ernüchternde 1:2-Pleite gegen den spanischen Top-Klub.

Den Härtetest hat sich Hannover 96 ganz anders vorgestellt und die Reaktion auf die Leistung folgte noch am nächsten Tag. Hannover hat die Verpflichtung des Portugiesen Carlitos vom FC Basel als perfekt vermeldet.

Neuzugang aus Mailand?

Der 27 Jahre alte Offensivspieler erhält einen Zweijahresvertrag." Wir haben ihn schon länger beobachtet. Er ist beidfüßig, kann sowohl auf der linken als auch auf der rechten Außenbahn eingesetzt werden und hat auch schon zentral im Mittelfeld gespielt", sagt Jörg Schmadtke.

Der 96-Sportdirektor wird wohl demnächst weitere Transfers vermelden. Ein heißer Kandidat ist Dominic Adiyiah vom AC Mailand. Der Stürmer kam bei der WM 2010 auf zwei Einsätze für Ghana, konnte sich bei Milan aber nicht durchsetzen.

Dass der Transfer unmittelbar bevorsteht, verriet übrigens Christian Heidel. Auch der Mainz-Manager war an dem Spieler interessiert: "Hannover bekommt einen guten Spieler mit Riesenpotenzial."

Sestak wird gehandelt

Adiyiah kommt mit den besten Referenzen: Der Angreifer wurde 2009 U-20-Weltmeister, war bester Torschütze und wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Für die Offensive wird auch Stanislav Sestak vom VfL Bochum gehandelt. Dazu passt, dass die Bochumer ganz aktuell Mahir Saglik vom VfL Wolfsburg verpflichtet haben.

An Sestak sind offenbar einige Klubs interessiert, ganz konkret soll in den nächsten Tagen aber Hannover werden.

Saglik wechselt von Wolfsburg nach Bochum

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung