Fussball

Wolfsburgs Santana wechselt in die Türkei

SID
Jonathan Santana verlässt endgültig den VfL Wolfsburg
© sid

Mittelfeldspieler Jonathan Santana verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Der 28-Jährige war zuvor an Atletico San Lorenzo ausgeliehen.

WM-Teilnehmer Jonathan Santana verlässt den Bundesligisten VfL Wolfsburg endgültig. Der defensive Mittelfeldspieler aus Paraguay wechselt zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Das teilte der Verein mit.

Der 28-jährige Santana war bereits in der vergangenen Saison zu Atletico San Lorenzo nach Argentinien ausgeliehen worden.

Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt.

Dzeko liebäugelt mit Wechsel zu Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung