Freitag, 02.07.2010

Bundesliga

Freiburger Cha wechselt zu Celtic Glasgow

Du-Ri Cha, zuletzt in Diensten des SC Freiburg, wechselt ablösefrei zum schottischen Traditionsklub Celtic Glasgow. Sein Vertrag im Breisgau war vergangene Saison ausgelaufen.

Du-Ri Cha wechselt in die schottische Premier League zu Celtic Glasgow
© sid
Du-Ri Cha wechselt in die schottische Premier League zu Celtic Glasgow
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der südkoreanische Nationalspieler Du-Ri Cha wechselt ablösefrei vom Bundesligisten SC Freiburg zum Traditionsklubs Celtic Glasgow. Der WM-Teilnehmer trifft beim 42-maligen schottischen Meister auf den früheren Stuttgarter Nationalspieler Andreas Hinkel.

Der Vertrag von Cha in Freiburg war nach der vergangenen Saison ausgelaufen. Die Option auf eine Verlängerung hatten die Breisgauer nicht wahrgenommen.

Cha mit Südkorea im Achtelfinale gescheitert

Der in Frankfurt geborene Du-Ri Cha, Sohn des ehemaligen Bundesliga-Torjägers Bum-Kun Cha (früher Darmstadt 98, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen), hat insgesamt 204 Erst- und Zweitligaspiele (17 Tore) bestritten.

Unter anderem für Arminia Bielefeld, Eintracht Frankfurt und den FSV Mainz 05.

Der 29-jährige Cha war mit Südkorea im Achtelfinale der WM in Südafrika an Uruguay (1:2) gescheitert.

Arne Friedrich wechselt nach Wolfsburg

Bilder des Tages - 2. Juli
David Villa hat allen Grund zur guten Laune im Training der Spanier - er konnte bisher vier WM-Tore beisteuern
© Getty
1/7
David Villa hat allen Grund zur guten Laune im Training der Spanier - er konnte bisher vier WM-Tore beisteuern
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan.html
Römms! Ian Kinsler von den Texas Rangers zerschmetterte bei der Niederlage gegen die Los Angeles Angels seinen Schläger
© Getty
2/7
Römms! Ian Kinsler von den Texas Rangers zerschmetterte bei der Niederlage gegen die Los Angeles Angels seinen Schläger
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=2.html
Gefeiert wie Weltmeister: Die japanische Nationalmannschaft bei der Ankunft in Osaka
© Getty
3/7
Gefeiert wie Weltmeister: Die japanische Nationalmannschaft bei der Ankunft in Osaka
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=3.html
Think Pink! Rickie Fowler beweist modischen Mut beim AT&T Turnier in Aronimink
© Getty
4/7
Think Pink! Rickie Fowler beweist modischen Mut beim AT&T Turnier in Aronimink
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=4.html
Marcel Selinger von Wacker Burghausen gibt alles bei den deutschen Schwimmmeisterschaften
© Getty
5/7
Marcel Selinger von Wacker Burghausen gibt alles bei den deutschen Schwimmmeisterschaften
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=5.html
Hugh Waters von den Glamorgan Dragons war schon immer ein Versager beim Jenga
© Getty
6/7
Hugh Waters von den Glamorgan Dragons war schon immer ein Versager beim Jenga
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=6.html
World Cup? Nick Garcia vom Toronto FC überbrückte die spielfreien Tage mit einer Fallrückziehereinlage
© Getty
7/7
World Cup? Nick Garcia vom Toronto FC überbrückte die spielfreien Tage mit einer Fallrückziehereinlage
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=7.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Schuster bleibt auch im nächsten Jahr der dienstälteste Profi beim SC Freiburg

Freiburg hält Schuster die Treue

Christian Streich ist nicht unglücklich über das Saisonende

Streich: "Ich bin auch müde"

Vincenzo Grifo wird das Breisgau verlassen

Grifo verlässt Freiburg: "Das ist leider so"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.