Bundesliga

Schalke hofft auf zehn Millionen

SID
Mittwoch, 28.07.2010 | 18:03 Uhr
Raul trainierte erstmals mit seinen neuen Teamkollegen - 5000 Fans schauten zu
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Auf zehn Millionen Euro zusätzliche Einnahmen hofft Schalke 04 durch die Auflage einer Fan-Anleihe. Die Schuldscheine mit einer sechsjährigen Laufzeit und einer Verzinsung von 5,5 Prozent können ab dem 31. Juli gezeichnet werden.

Die Stückelung erfolgt in Anteilen zu 100, 500 oder symbolischen 1904 Euro.

Die Anleihe in Zusammenarbeit mit einem Geldinstitut (Volksbank Ruhr-Mitte) ist Teil eines Plans zur Ablösung der so genannten Schächter-Anleihe.

Weitere Elemente des ursprünglich 65 Millionen Euro umfassenden Projektes, auf das der Vizemeister einen fünfprozentigen Nachlass in Höhe von 3,25 Millionen Euro aushandeln konnte, sind die Tilgung auch durch die Verwendung von zehn Millionen Euro von einem aufzulösenden Sicherheitskonto, eine Umfinanzierung mit einem Volumen von 20 Millionen Euro sowie die Suche nach neuen Sponsoren.

"Wir haben uns entschieden, den Verein auf ein neues Fundament zu stellen. Durch die Anleihe geben wir den Fans die Möglichkeit, den Verein mitzugestalten und zugleich in den Genuss einer attraktiven Rendite zu kommen", sagte Schalkes Aufsichtsrats-Vorsitzender Clemens Tönnies bei der Präsentation des Anleihe-Projektes.

Schalke empfängt Weltstar Raul

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung