Fussball

Club holt U-19-Nationalspieler Brown Forbes

SID
Felicio Brown Forbes wechselt von Hertha zum 1. FC Nürnberg
© Getty

Der 1. FC Nürnberg hat Felicio Brown Forbes von Absteiger Hertha BSC Berlin unter Vertrag genommen. Der U-19-Nationalspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Der 1. FC Nürnberg hat U-19-Nationalspieler Felicio Brown Forbes verpflichtet. Der 18-Jährige kommt von Absteiger Hertha BSC Berlin und erhält beim Club einen Dreijahresvertrag.

Der Rechtsverteidiger, der in der Nacht zum Dienstag im Trainingslager der Nürnberger in Bad Wörishofen ankam, soll bei den Profis trainieren und in der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis sammeln.

"Felicio ist ein talentierter Verteidiger, der auf der rechten Außenbahn oder in der Innenverteidigung spielen kann. Wenn sich für den 1. FC Nürnberg die Möglichkeit ergibt, einen U19-Nationalspieler zu verpflichten, nehmen wir diese gerne an und geben den Talenten eine Chance", sagte Trainer Dieter Hecking.

Freiburgs Flum fehlt während Saisonvorbereitung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung