Bundesliga

Wolfsburger Simunek mit FCK einig

SID
Donnerstag, 24.06.2010 | 15:31 Uhr
Jan Simunek spielte seit 2007 für den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Wolfsburger Abwehrspieler Jan Simunek steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern. Der Tscheche soll laut "kicker" einen Vertrag bis 2013 erhalten.

Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Abwehrspieler Jan Simunek vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg. Der Tscheche ist sich mit FCK-Vorstandschef Stefan Kuntz nach "kicker"-Informationen bereits über den Wechsel bis 2013 einig.

Allerdings müssen noch letzte Ablösemodalitäten mit dem VfL Wolfsburg geklärt werden. Beim Ex-Meister steht Simunek eigentlich noch bis 2011 unter Vertrag. "Ich will unbedingt in der Bundesliga bleiben und denke, der FCK ist genau die richtige Wahl für mich", sagte Simunek.

In der abgelaufenen Spielzeit kam der 23-Jährige nur fünfmal in der Bundesliga zum Einsatz. Simunek war 2007 von Sparta Prag nach Wolfsburg gewechselt.

Wolfsburger Simunek vor Wechsel zum FCK

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung