Bundesliga

Stuttgarter Lanig wechselt nach Köln

SID
Dienstag, 22.06.2010 | 12:48 Uhr
Martin Lanig spielte von 2008 bis 2010 beim VfB Stuttgart
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mittelfeldspieler Martin Lanig wechselt zur kommenden Saison vom VfB Stuttgart zum 1. FC Köln. Der 25-Jährige unterschreibt beim Rhein-Klub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Der 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Martin Lanig verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt vom VfB Stuttgart zu den Geißböcken und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2013. Dies teilte der Rhein-Klub auf seiner Homepage mit.

Nachdem am Montag letzte Vertragsdetails geklärt werden konnten, äußerte sich Kölns Manager Michael Meier zufrieden: "Es freut uns sehr, dass wir Martin Lanig für den FC gewinnen konnten. Er hat ein gutes Kopfballspiel und ist sehr schussstark. Darüber hinaus verfügt Martin über eine hervorragende Spielübersicht."

Martin Lanig im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung