Bundesliga

Mertesacker und Almeida wollen bleiben

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 11:44 Uhr
Per Mertesacker (M.) lässt sich von Hugo Almeida (l.) und Sebastian Boenisch feiern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Per Mertesacker und Hugo Almeida sehen ihre sportliche Zukunft bei Werder Bremen. "Auch bei Werder gibt es reizvolle Aufgaben. Bremen ist zu allem fähig", so Mertesacker.

Nationalspieler Per Mertesacker und der portugiesische WM-Stürmer Hugo Almeida wollen beim Bundesligisten Werder Bremen bleiben. "Auch bei Werder gibt es reizvolle Aufgaben. Bremen ist zu allem fähig, wir müssen nur mehr Konstanz in unser Spiel bringen", sagte der Innenverteidiger der "Sport Bild". Der Vertrag des 25-Jährigen läuft noch bis 2012.

Auch Vereinskollege Almeida, der in der Offensive des Bundesliga-Dritten zuletzt nicht immer erste Wahl war, glaubt an eine erfolgreiche sportliche Zukunft bei den Hanseaten: "Ich würde gerne vorzeitig über 2011 hinaus verlängern."

Auch Barca heiß auf Özil

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung