Bundesliga

Handverletzung bei Mainzer Müller

SID
Mittwoch, 16.06.2010 | 18:55 Uhr
Heinz Müller steht seit 2009 für den FSV Mainz 05 im Tor
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Torwart Heinz Müller vom FSV Mainz 05 hat sich zwei Tage nach Trainingsauftakt eine Handverletzung zugezogen. Der 32-Jährige wird zwei Wochen pausieren müssen.

Zwei Tage nach dem Trainingsauftakt hat der FSV Mainz 05 seinen ersten Verletzten zu beklagen: Keeper Heinz Müller erlitt beim Torwarttraining eine Handverletzung und muss zwei Wochen kürzer treten.

Der 32-Jährige wird in dieser Zeit Lauf- und Fitnesseinheiten absolvieren und seine Hand ansonsten schonen. Die Mainzer hatten am Montag als erster Bundesligist die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen.

Zum Steckbrief: Heinz Müller

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung