Montag, 07.06.2010

Altintop will spielen

"Noch so ein Jahr - das geht nicht"

Hamit Altintop erhofft sich nach der Vertragsverlängerung bei Bayern München für die kommende Saison mehr Einsätze und will nicht mehr nur den Ersatzmann spielen.

Ein zweites Mal möchte Hamit Altintop keine Reservistenrolle einnehmen
© Getty
Ein zweites Mal möchte Hamit Altintop keine Reservistenrolle einnehmen

Nach seiner Vertragsverlängerung mit dem deutschen Meister und Pokalsieger Bayern München hat Hamit Altintop angekündigt, den Verein im Falle einer weiteren Saison als Ersatzmann im kommenden Jahr verlassen zu wollen. "Ich kann nicht zufrieden sein, ich möchte auf mehr Einsätze kommen. Deshalb habe ich auch nur für ein Jahr verlängert", sagte der türkische Nationalspieler dem Fußballmagazin kicker, "noch so ein Jahr - das geht nicht".

Der 27-Jährige, der mit dem FC Bayern seit 2007 zwei deutsche Meisterschaften und zwei Pokalsiege feierte, kam in der abgelaufenen Spielzeit lediglich auf 15 Bundesliga-Einsätze und spielte selten von Beginn an. "Es war für mich schwer zu akzeptieren, dass ich wenig gespielt habe. Aber jetzt kann ich die Dinge einordnen", sagte Altintop, der auch zugab, "nicht immer glücklich" gewesen zu sein.

Die Option auf eine mehrjährige Vertragsverlängerung habe er trotz des Vertrauens von Trainer Louis van Gaal nicht gezogen. "Es ist nicht so, dass man mir nicht vertraut, sonst hätte mich der Trainer nicht im Champions-League-Finale von Anfang an gebracht", sagte Altintop. Im Finalspiel gegen Inter Mailand hatte Altintop den gesperrten französischen Star Franck Ribery ersetzt.

Auch in Zukunft wolle Altintop mehr in die Mannschaft drängen: "Ich habe gezeigt, dass ich es auch kann. Die anderen gehen sicher mit einem Bonus in die Saison, aber die Dinge können sich schnell ändern."

Medien: Luca Toni vor Wechsel

Bilder des Tages - 7. Juni
NHL-Finals, Spiel 5: NBA-Legende Michael Jordan auf Abwegen. Er wechselt den Bodenbelag und schaut seinen Blackhawks beim 7:4-Sieg gegen die Flyers zu
© Getty
1/8
NHL-Finals, Spiel 5: NBA-Legende Michael Jordan auf Abwegen. Er wechselt den Bodenbelag und schaut seinen Blackhawks beim 7:4-Sieg gegen die Flyers zu
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan.html
Da können die Philadelphia Flyers noch so sehr mit Mann und Maus das eigene Tor verteidigen. Sieben Buden von den Blackhawks sind trotzdem heftig
© Getty
2/8
Da können die Philadelphia Flyers noch so sehr mit Mann und Maus das eigene Tor verteidigen. Sieben Buden von den Blackhawks sind trotzdem heftig
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=2.html
NBA-Finals, Spiel 2: Paul Pierce feiert den Ausgleich seiner Boston Celtics bei den Los Angeles Lakers. 103:94, klare Sache - und das auswärts
© Getty
3/8
NBA-Finals, Spiel 2: Paul Pierce feiert den Ausgleich seiner Boston Celtics bei den Los Angeles Lakers. 103:94, klare Sache - und das auswärts
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=3.html
Ein bisschen gekämpft wird dann aber doch, es sind ja schließlich Finals. Hier im Clinch: Glen Davis (Celtics) und Sasha Vujacic (Lakers)
© Getty
4/8
Ein bisschen gekämpft wird dann aber doch, es sind ja schließlich Finals. Hier im Clinch: Glen Davis (Celtics) und Sasha Vujacic (Lakers)
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=4.html
Golf, Memorial Tournament: Da is das Ding! Justin Rose bekommt den Siegerpokal von Turnier-Veranstalter Jack Nicklaus überreicht
© Getty
5/8
Golf, Memorial Tournament: Da is das Ding! Justin Rose bekommt den Siegerpokal von Turnier-Veranstalter Jack Nicklaus überreicht
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=5.html
Den Preis für das schrillste Outfit sichert sich aber ganz klar Ricky Fowler. Wird ihn aber kaum trösten, denn er kann seine Führung nach drei Runden nicht behaupten
© Getty
6/8
Den Preis für das schrillste Outfit sichert sich aber ganz klar Ricky Fowler. Wird ihn aber kaum trösten, denn er kann seine Führung nach drei Runden nicht behaupten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=6.html
Beim öffentlichen Training mit Autogrammstunde zeigen Neuseelands legendäre Rugby-Spieler, was es heißt, ein All Black zu sein
© Getty
7/8
Beim öffentlichen Training mit Autogrammstunde zeigen Neuseelands legendäre Rugby-Spieler, was es heißt, ein All Black zu sein
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=7.html
MLB: Autsch! Yankees-Hitter Francisco Cervelli wird von einem Pitch so hart getroffen, dass er zu Boden geht. Da schaut sogar Jose Molina von den Blue Jays besorgt
© Getty
8/8
MLB: Autsch! Yankees-Hitter Francisco Cervelli wird von einem Pitch so hart getroffen, dass er zu Boden geht. Da schaut sogar Jose Molina von den Blue Jays besorgt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0706/nba-nhl-finals-celtics-lakers-blackhawks-flyers-michael-jordan,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.