Sonntag, 20.06.2010

Bundesliga

Carlos Eduardo fehlt beim Trainingsauftakt

Carlos Eduardo fehlt seinem Verein 1899 Hoffenheim beim Trainingsauftakt am Montag. Der brasilianische Mittelfeldspieler lässt sich in seiner Heimat am rechten Ohr operieren.

Carlos Eduardo wechselte 2007 für rund acht Millionen zur TSG 1899 Hoffenheim
© Getty
Carlos Eduardo wechselte 2007 für rund acht Millionen zur TSG 1899 Hoffenheim

Bundesligist 1899 Hoffenheim muss beim Trainingsauftakt am Montag auf Carlos Eduardo verzichten. Wie der Klub am Sonntag mitteilte, muss sich der brasilianische Mittelfeldspieler in seiner Heimat einer Operation am rechten Ohr unterziehen.

Dabei wird ein Loch im Trommelfell geschlossen. Carlos Eduardo wird rund drei Wochen fehlen und erst zur zweiten Vorbereitungsphase in das Training einsteigen.

Carlos Eduardo im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Rudy spielt am liebsten im zentralen Mitelfeld

Rudy: "Im zentralen Mittelfeld bin ich am besten"

Hoffenheim verlängert mit Abwehrspieler Bicakcic

Hoffenheim verlängert mit Bicakcic

Wolfsburg konnte den Abstand zu Tabellenführer Bayern München verkürzen

Wolfsburg festigt Rang zwei


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.