Was ist los in der Liga?

Von SPOX
Donnerstag, 01.07.2010 | 10:33 Uhr
Der FC Bayern startete am 21. Juni mit dem Training in die neue Saison
© Imago
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Derzeit blickt alles gespannt zur Weltmeisterschaft nach Südafrika. Doch auch bei den deutschen Klubs wird schon wieder gekickt, 14 von 18 Bundesligisten haben die Vorbereitung auf die neue Saison bereits aufgenommen. Was ist los in der Liga?

FC Bayern München

Trainingsauftakt: 21. Juni

Van Gaal ist mit den ersten Einheiten zufrieden: "Die erste Trainingswoche war besser als letztes Jahr." Noch fehlen 13 WM-Fahrer. Jeder davon bekommt nach dem Ausscheiden drei Wochen Urlaub. Ribery musste sich an der Leiste operieren lassen und verpasst das Trainingslager am Gardasee (19. bis 24. Juli).

Neu sind Co-Trainer Marcel Bout und Torwarttrainer Frans Hoek. Youngster David Alaba unterschrieb einen Profivertrag über drei Jahre. Gesucht wird noch ein Linksverteidiger. Im Tor genießt Butt das Vertrauen. Im bisher einzigen Test gegen eine Fan-Auswahl gab's einen klaren 12:0-Sieg.

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

FC Schalke 04

Trainingsauftakt: 23. Juni

Rafinha verpasste den Trainingsauftakt unentschuldigt, ist nun aber ebenso zum Team gestoßen wie Farfan, der private Probleme in Peru hatte. Metzelder darf wegen Vertragsproblemen mit Real erst ab 1.7. mittrainieren. Im Trainingslager in Borkum wird derzeit an der Grundlagen-Ausdauer gefeilt. Pander (muskuläre Probleme) reiste nach Gelsenkirchen zurück.

Fünf neue Spieler wurden bereits verpflichtet, Magath fordert weitere Verstärkungen. Neu kommen wird wohl Manager Heldt aus Stuttgart. Im Moment laufen die letzten Gespräche zwischen dem VfB und S04. An Rafinha (HSV), Zambrano (St. Pauli) und Bordon (Pan. Athen) sind andere Klubs interessiert. Der Vertrag mit Stürmer Sanchez wurde aufgelöst

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

Werder Bremen

Trainingsauftakt: 5. Juli

Die Werder-Profis haben noch Urlaub. Derzeit bastelt Manager Allofs am Kader. Mittelfeldspieler Wesley (23) soll vom FC Santos kommen. Carlos Alberto steht dagegen vor einem Wechsel zu Vasco da Gama. Auch Rosenberg soll weg, will aber nur bei einem guten Angebot gehen.

Almeida (Vertrag bis 2011) möchte verlängern. Offen scheint die Zukunft von Özil (Vertrag bis 2011). Der deutsche Nationalspieler wird mit Top-Klubs wie FC Barcelona und Inter Mailand in Verbindung gebracht. Allofs: "Wir haben die Möglichkeit, bei allem 'Nein' zu sagen."

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

Bayer Leverkusen

Trainingsauftakt: 28. Juni

Ballack ist noch nicht da, hat aber bereits seinen Gips abbekommen und soll am 12. oder 13. Juli in Leverkusen mit der Reha beginnen. Rolfes (Knorpelschaden) ist schon weiter und absolviert derzeit ein individuelles Aufbauprogramm. Beide werden den Saisonstart aber wohl verpassen.

Adler soll dagegen in den nächsten Tagen ins Teamtraining einsteigen. Defensivallrounder Sinkiewicz steht vor einem Wechsel zur Hertha. "Es gibt eine konkrete Anfrage aus Berlin. Wir gehen davon aus, dass Lukas uns verlässt." (Holzhäuser). Hegeler (Interesse aus Nürnberg) muss dagegen bleiben. Aus Dänemark kommt Offensivspieler Nicolai Jörgensen (19). Damit ist der Kader komplett.

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

Borussia Dortmund

Trainingsauftakt: 4. Juli

Noch wird nicht trainiert. Klopp arbeitet derzeit als WM-Experte für "RTL". Zidan (Kreuzbandriss) absolviert sein Reha-Training momentan mit einem eigenen Fitnesstrainer in Kairo, soll Anfang Juli aber nach Dortmund zurückkehren. Comeback: Frühestens im Oktober. Neuzugang Kagawa wird beim Trainingsstart noch fehlen (verlängerter Urlaub).

Valdez steht vor dem Absprung: "Ich habe gehört, dass es viele Angebote für mich gibt." Angebliche Interessenten: Olympique Lyon, Olympique Marseille, Paris St. Germain und Lok Moskau. Feulner (evtl. nach Bochum) hat einen Wechsel ausgeschlossen. Kringe (derzeit verletzt) hat keine Chance mehr unter Klopp.

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

VfB Stuttgart

Trainingsauftakt: 25. Juni

Derzeit wird im Trainingslager in der Schweiz geschuftet. Neben Einheiten auf dem Platz auf dem Programm: Mountainbiking und Canyoning. Mit dabei in der Schweiz ist Sportdirektor Schneider als Ersatz für Manager Heldt, der den VfB verlässt. Als Heldt-Nachfolger sind die Ex-Profis Fredi Bobic, Andreas Müller und Gerhard Poschner im Gespräch.

Eine Baustelle im Team ist Abwehrspieler Tasci. "Wenn ein großer Verein anfragt, will er die Chance nutzen, denke ich", sagt Gross, der sich "für die Außenbahnen noch zwei Spieler" wünscht. Der zuletzt verletzte Träsch (Sprunggelenk) trainiert wieder voll mit.

Sommerfahrplan: Transfers, News und Termine

Teil 2: Hamburger SV bis Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung