Van Gaal holt zwei Co-Trainer

Hoek und Bout sollen kommen

SID
Montag, 24.05.2010 | 16:51 Uhr
Andries Jonker (l.) und Louis van Gaal kamen 2009 gemeinsam zum FC Bayern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Trainerstab des FC Bayern soll mit zwei weiteren Niederländern verstärkt werden. Trainer Louis van Gaal baut auf seine Landsleute Marcel Bout und Frans Hoek.

Zwei weitere Niederländer sollen in der kommenden Saison den Trainerstab des deutschen Meisters und Pokalsiegers FC Bayern verstärken. Nach Angaben des niederländischen Teletextes "NOS" holt Münchens niederländischer Cheftrainer Louis van Gaal seine früheren Assistenten Marcel Bout und Frans Hoek zum Champions-League-Finalisten.

Bout arbeitete bis zu van Gaals Abschied von AZ Alkmaar vor Jahresfrist unter dem Bayern-Coach, wechselte danach auf Leihbasis zum Zweitligisten Telstar Velsen. Zwar läuft Bouts Vertrag in Alkmaar noch bis 2011, doch muss der Klub aus finanziellen Gründen seine Kosten senken.

Hoek war bereits bei Ajax Amsterdam und der niederländischen Nationalmannschaft Torwarttrainer unter van Gaal. Er soll den scheidenden Walter Junghans ersetzen.

Bout und Hoek würden den niederländischen Einfluss bei den Bayern weiter stärken. Bereits vor Beginn der ausklingenden Saison hatte van Gaal seine Landsmänner Andries Jonker, Jos van Dijk und Max Reckers in den Trainer-Stab der Münchner geholt.

Holland-Fraktion wird erweitert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung