McClaren bittet am 1. Juli zum ersten Training

SID
Mittwoch, 26.05.2010 | 19:33 Uhr
Steve McClaren (r.) wurde zuletzt mit Twente Enschede holländischer Meister
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfL Wolfsburg startet am 1. Juli in die Saisonvorbereitung. Die Nationalspieler, die an der WM teilnehmen, werden dem neuen Trainers Steve McClaren dann noch fehlen.

Der neue Trainer Steve McClaren bittet beim VfL Wolfsburg am 1. Juli zum ersten Training. Um 10.00 Uhr wird der Engländer sein Team zur ersten Einheit begrüßen. Die Nationalspieler, die an der WM in Südafrika teilnehmen, werden dann noch fehlen. Auch das Trainingslager in Österreich wurde endgültig terminiert: Vom 17. bis zum 26. Juli beziehen die Wölfe wie schon im letzten Jahr Quartier in Going.

McClaren hofft auf Dzeko-Verbleib

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung