Bundesliga

Barbarez neuer Top-Kandidat als HSV-Sportchef

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 11:41 Uhr
Ex-HSV-Profi Sergej Babarez gilt als Kandidat für den vakanten Posten des Sportchefs
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Sergej Barbarez ist offenbar neuer Top-Kandidat auf den Posten des Sportchefs beim Hamburger SV. Stefan Beinlich hingegen werden nur noch Außenseiterchancen eingeräumt.

Nach der Absage des Niederländers Nico Hoogma gilt Aufsichtsratsmitglied und Ex-Profi Sergej Barbarez als neuer Favorit beim  Hamburger SV als neuer Sportchef. Nur noch Außenseiterchancen werden dem früheren HSV-Spieler Stefan Beinlich eingeräumt.

Hoogma und der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Horst Becker hatten sich bei der finanziellen Ausgestaltung des Arbeitsvertrags des 41-Jährigen nicht einigen können.

Der Bundesliga-Siebte sucht bereits seit elf Monaten nach einem Nachfolger für Dietmar Beiersdorfer. Der bereits verpflichtete Schweizer Urs Siegenthaler soll sich nach aktuellem Stand nur um Nachwuchs und Sichtung kümmern und keinen Platz im HSV-Vorstand erhalten.

Eine endgültige Entscheidung wird nun in der kommenden Woche erwartet, wenn der Aufsichtsrat zu seiner nächsten Sitzung zusammenkommt.

Schmadtke und Slomka beliben in Hannover

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung