Bundesliga

Schalke verabschiedet sich mit 5:2-Sieg

SID
Donnerstag, 13.05.2010 | 18:00 Uhr
Edu spielte in der Bundesliga auch für Mainz 05 und den VfL Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Vizemeister Schalke 04 hat sich mit einem 5:2-Testspielsieg gegen eine U-21-Auswahl Schleswig-Holsteins in den Urlaub verabschiedet.

Der FC Schalke 04 hat sich mit dem dritten Sieg im dritten Test in Norddeutschland in den Urlaub verabschiedet. Der Vizemeister gewann am Donnerstag in Büdelsdorf mit 5:2 (2:1) gegen eine U-21-Auswahl Schleswig-Holsteins.

Vor 3200 Zuschauern im Eider-Stadion trafen Mario Gavranovic und Besart Ibraimi jeweils zweimal, dazu kam noch ein Tor von Edu. In den ersten beiden Tests hatte Schalke 8:0 gegen eine Flensburger Stadtauswahl und 11:0 beim Oberligisten VfB Oldenburg gewonnen.

Schalke an Japaner Uchida dran

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung