Bundesliga

Schalke reicht Holtby nach Mainz weiter

SID
Freitag, 28.05.2010 | 14:05 Uhr
Lewis Holtby tingelt weiter und verstärkt den FSV Mainz 05
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mittelfeldspieler Lewis Holtby von Schalke 04 wird für eine weitere Spielzeit bei einem Bundesliga-Konkurrenten geparkt. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis zum FSV Mainz 05.

Vizemeister Schalke 04 hat Lewis Holtby für eine weitere Spielzeit an einen Kontrahenten in der Bundesliga ausgeliehen. Der U-21-Nationalspieler wechselt für die kommende Saison von den Königsblauen zum FSV Mainz 05.

Der 19-Jährige hatte seit der Winterpause auf Leihbasis für den VfL Bochum gespielt, mit dem Abstieg der Bochumer endete das ursprünglich bis 2011 befristete Engagement aber vorzeitig.

Holtby passt perfekt ins System

"Lewis Holtby passt perfekt in unser System, kann im offensiven Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden. Wir haben uns schon ab Tag eins nach Saisonende intensiv um ihn bemüht", sagte der Mainzer Manager Christian Heidel.

Holtby war im Sommer 2009 für 2,9 Millionen Euro plus eine mögliche Erfolgsbeteiligung vom Zweitligisten Alemannia Aachen nach Schalke gewechselt.

Für die Königsblauen und Bochum bestritt der Offensivmann bislang 23 Bundesliga-Spiele.

Köln verpflichtet Giannoulis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung