Bundesliga

Podolski droht Ärger mit der Justiz

SID
Donnerstag, 06.05.2010 | 17:10 Uhr
Lukas Podolski feiert am 4. Juni seinen 25. Geburtstag
© Getty
Advertisement
1. HNL
FrLive
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Ein Kölner Rentner hat sich über den "aggressiven Fahrstil" von Nationalstürmer Lukas Podolski beschwert. Jetzt prüft auch die Oberstaatsanwaltschaft den Fall.

Nationalspieler Lukas Podolski droht möglicherweise Ärger mit der Justiz. "Wir prüfen, ob ein Anfangsverdacht wegen Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs vorliegt", sagte Oberstaatsanwalt Günther Feld dem Express.

Grund hierfür ist die Beschwerde eines 71 Jahre alten Rentners, der sich bei der Tageszeitung Kölner Stadt-Anzeiger sowie per Mail bei Podolskis Klub 1. FC Köln und dem Hauptsponsor über den "aggressiven Fahrstil" des 24-Jährigen beklagte.

Podolski habe ihn und seine Frau mit dem Auto "regelrecht von der Straße gescheucht", er habe die Situation als "bedrohlich empfunden", sagte Friedrich Ortwein und erklärte: "Wegen seiner rücksichtslosen Fahrweise und seiner Anpöbelei habe ich ihm gesagt, er verhalte sich proletenhaft." Podolski habe ihm mit den Worten gedroht: "Beim nächsten Mal fahre ich dich um."

Keine Stellungnahme von Podolski

Podolski und sein Management gaben bis Donnerstagnachmittag auf SID-Anfrage keine Stellungnahme ab. Der Nationalspieler bestreitet die Vorwürfe allerdings.

"Er schildert die Situation etwas anders. Er hat mir gesagt, der Mann sei ihm vors Auto gelaufen, er habe sich von ihm bedroht gefühlt", sagte FC-Sprecher Christopher Lymberopoulos dem Kölner Stadt-Anzeiger.

"Wenn das so war, wie der Mann es beschreibt, dann entschuldigen wir uns dafür, weil das kein Benehmen ist", ergänzte Lymberopoulos und kündigte an, der Klub werde persönlich Kontakt zu dem Rentner aufnehmen und sich im Namen von Podolski entschuldigen.

Von einer Anzeige sah FC-Fan Friedrich Ortwein ab. "Das wäre doch Unsinn. Aber ich finde einfach, ein junger Mann sollte sich so nicht benehmen", sagte er. Von Vereinsseite muss Podolski keine Bestrafung befürchten.

News und Gerüchte: Kölns Tosic ist umworben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung