Hertha kann mit Ramos und Raffael planen

SID
Freitag, 21.05.2010 | 11:53 Uhr
Adrian Ramos (v.) erzielte in 78 Spielen für die Hertha 17 Treffer
© Getty

Adrian Ramos und Raffael spielen auch in der kommenden Saison bei Absteiger Hertha BSC. Damit bleiben neben Lewan Kobiaschwili und Roman Hubnik zwei weitere Eckpfeiler im Verein.

Hertha BSC Berlin kann nach dem Abstieg auf zwei weitere Eckpfeiler des Teams bauen.

Manager Michael Preetz verkündete am Donnerstagabend, dass Stürmer Adrian Ramos und Mittelfeldspieler Raffael gehalten wurden.

"Auch in der kommenden Saison werden Raffael und Ramos für Hertha BSC spielen", sagte Preetz auf einer Sponsoren-Veranstaltung.

Zuvor hatte Hertha bereits die Verteidiger Lewan Kobiaschwili und Roman Hubnik weiter an sich gebunden.

Mit Torhüter Jaroslav Drobny sollen die Gespräche intensiviert werden, der Tscheche soll an der Spree bleiben.

Fans bleiben Hertha auch in der zweiten Liga treu

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung