Dienstag, 04.05.2010

Bundesliga

Magath gibt Kevin Kuranyi trainingsfrei

Nach der WM-Absage von Bundestrainer Joachim Löw hat Schalke-Stürmer Kevin Kuranyi eine Trainingspause eingelegt. Der 28-Jährige hatte bis zuletzt auf die Nominierung gehofft.

Kevin Kuranyi bringt es in dieser Saison bereits auf 18 Treffer in der Bundesliga
© Getty
Kevin Kuranyi bringt es in dieser Saison bereits auf 18 Treffer in der Bundesliga

Einen Tag nach seinem WM-Aus hat Torjäger Kevin Kuranyi beim Bundesligisten Schalke 04 eine Trainingspause eingelegt. Trainer Felix Magath gab dem 28-Jährigen am Dienstag frei. Bundestrainer Joachim Löw hatte am Montag erklärt, dass der Schalker Stürmer nicht zum Aufgebot für die WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) gehören wird.

"Es ist Sache des Bundestrainers, wen er mitnimmt", sagte Magath: "Ich weiß nicht, warum diese Entscheidung gefallen ist." Löw hatte als Begründung "taktisch und personell andere Vorstellungen für die Zusammenstellung des WM-Aufgebots" genannt.

Im Oktober 2008 hatte der Bundestrainer den Schalker aus der Nationalmannschaft verbannt, weil er beim WM-Qualifikationsspiel gegen Russland in Dortmund ohne Absprache nach Hause gefahren war.

Löw verzichtet auf Kevin Kuranyi

Bilder des Tages - 4. Mai
Ab durch die Mitte: Sam Rapira (2. v. l.) beim Training der New Zealand Kiwis
© Getty
1/5
Ab durch die Mitte: Sam Rapira (2. v. l.) beim Training der New Zealand Kiwis
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0405/sam-rapira-afl-new-zealand-kiwis-brett-scott-trinityy-flame-jason-richardson-nba-phoenix-suns-roberto-luongo-nhl-vancouver-canucks-kazuo-matsui-mlb-houston-astros.html
Ungleiches Duell: Brett Scott (l.) gegen das reiterlose Pferd Trinityy Flame beim Warrnambool Racing Club May Carnival
© Getty
2/5
Ungleiches Duell: Brett Scott (l.) gegen das reiterlose Pferd Trinityy Flame beim Warrnambool Racing Club May Carnival
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0405/sam-rapira-afl-new-zealand-kiwis-brett-scott-trinityy-flame-jason-richardson-nba-phoenix-suns-roberto-luongo-nhl-vancouver-canucks-kazuo-matsui-mlb-houston-astros,seite=2.html
Ignition: Jason Richardson (2. v. l.) hebt ab zum Korb im NBA-Playoff-Spiel seiner Phoenix Suns gegen die San Antonio Spurs
© Getty
3/5
Ignition: Jason Richardson (2. v. l.) hebt ab zum Korb im NBA-Playoff-Spiel seiner Phoenix Suns gegen die San Antonio Spurs
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0405/sam-rapira-afl-new-zealand-kiwis-brett-scott-trinityy-flame-jason-richardson-nba-phoenix-suns-roberto-luongo-nhl-vancouver-canucks-kazuo-matsui-mlb-houston-astros,seite=3.html
In Embryonalstellung begräbt Roberto Luongo von den Vancouver Canucks den Puck unter sich im NHL-Playoff-Spiel gegen die Chicago Blackhawks
© Getty
4/5
In Embryonalstellung begräbt Roberto Luongo von den Vancouver Canucks den Puck unter sich im NHL-Playoff-Spiel gegen die Chicago Blackhawks
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0405/sam-rapira-afl-new-zealand-kiwis-brett-scott-trinityy-flame-jason-richardson-nba-phoenix-suns-roberto-luongo-nhl-vancouver-canucks-kazuo-matsui-mlb-houston-astros,seite=4.html
Im Stile eines Goalies taucht Kazuo Matsui von den Houston Astros ab und stoppt den Ball von Gerardo Parra von den Arizona Diamondbacks
© Getty
5/5
Im Stile eines Goalies taucht Kazuo Matsui von den Houston Astros ab und stoppt den Ball von Gerardo Parra von den Arizona Diamondbacks
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0405/sam-rapira-afl-new-zealand-kiwis-brett-scott-trinityy-flame-jason-richardson-nba-phoenix-suns-roberto-luongo-nhl-vancouver-canucks-kazuo-matsui-mlb-houston-astros,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenzo Grifo erhält einen Vertrag bis 2021

Gladbach holt Grifo aus Freiburg

Haris Seferovic spielte sein letztes Spiel für Frankfurt im DFB Pokal Finale

Seferovic bestätigt: "Gehe zu Benfica"

Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.