Gygax und Tavares verlassen den 1. FC Nürnberg

SID
Freitag, 14.05.2010 | 15:57 Uhr
Daniel Gygax bestritt zehn Bundesliga-Spiele für Nürnberg und erzielte einen Treffer
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der 1. FC Nürnberg hat zwei Abgänge zu verzeichnen. Der Schweizer Nationalspieler Daniel Gygax wechselt zum FC Luzern, Mickael Tavares wird wohl zum HSV zurückkehren.

Der Schweizer Nationalspieler Daniel Gygax verlässt den Bundesligisten 1. FC Nürnberg und wechselt zum FC Luzern. Der Offensivspieler unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2014.

Auch Mickael Tavares wird den Club nach dem Relegations-Rückspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag den Rücken kehren.

Der vom Hamburger SV ausgeliehene Mittelfeldakteur wird wohl zu den Norddeutschen zurückkehren.

Nürnbergs Trainer Dieter Hecking: "Tavares spielt in meinen Planungen keine Rolle mehr."

Nürnberg beklagt Ausfälle in Relegation

 

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung