Neuer Vertrag unterschrieben

Bayern verlängert mit Franck Ribery bis 2015

SID
Sonntag, 23.05.2010 | 12:14 Uhr
Franck Ribery hat seinen Vertrag bei den Bayern bis 2015 verlängert
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Franck Ribery hat seinen Vertrag bei Bayern München bis 30. Juni 2015 verlängert. Der französische Nationalspieler unterschrieb den Kontrakt am Rande des Champions-League-Finales.

Doublegewinner Bayern München hat den Vertrag mit dem französischen Nationalspieler Franck Ribery erwartungsgemäß bis 30. Juni 2015 verlängert. Dies teilte der FC Bayern am Pfingstsonntag auf seiner Homepage mit.

Nach Auskunft der Bayern wurde der Vertrag am Samstag im Vorfeld des Champions-League-Finales gegen Inter Mailand in Madrid unterschrieben. Die Münchner verloren 0:2.

Ribery "sehr glücklich"

"Wir sind sehr froh, dass wir uns mit einem der besten Spieler der Welt auf eine Vertragsverlängerung geeinigt haben. Dies ist auch ein Zeichen für die großen Ziele des FC Bayern in den kommenden Jahren", sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge.

Auch Ribery zeigte sich "sehr glücklich, dass ich mich für eine weitere Zusammenarbeit mit dem FC Bayern entschieden habe. Meine Familie und ich sind sehr froh, in München zu bleiben. Der Verein ist für mich zu einer großen Familie geworden".

Hoeneß: "Suchen einen Außenverteidiger"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung