Bayer begibt sich auf Asien-Reise

SID
Dienstag, 11.05.2010 | 16:33 Uhr
Die Leverkusener beendeten die Bundesliga-Saison mit einem 1:1 bei Mönchengladbach
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusen bestreitet auf Einladung des chinesischen Verbandes zwei Testspiele in China und will dort die Werbetrommel für die Bundesliga rühren.

Bayer Leverkusen absolviert nach Ende der Meisterschaftssaison ab Donnerstag eine China-Reise. Der Werksklub bestreitet auf Einladung des chinesischen Verbandes und als Botschafter der Deutschen Fußball Liga zwei Testspiele.

Am kommenden Sonntag (16. Mai) trifft der Bundesliga-Vierte in Foshan (770.000 Einwohner) in der Nähe von Guangzhou um 12.00 Uhr MESZ auf die chinesische Olympia-Auswahl.

Leverkusen trifft auf China

Am 19. Mai (16.00 Uhr MESZ) treten die Rheinländer in Jiangyin, einer Metropole mit 1,7 Millionen Einwohnern in der Nähe von Shanghai, gegen die A-Nationalmannschaft Chinas an.

Die Delegation der Leverkusener wird angeführt vom Sprecher der Bayer-Geschäftsführung, Wolfgang Holzhäuser, und Sportchef Rudi Völler, die in Shanghai im Rahmen der dort stattfindenden Weltausstellung auch mit Bundespräsident Horst Köhler zusammentreffen werden.

Im Anschluss an die bis zum 20. Mai dauernde Reise beginnt für die Bayer-Profis der Urlaub. Das erste Training zur Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2010/2011 findet am 28. Juni 2010 (18.00 Uhr) in Leverkusen statt.

Schneider dritter Leverkusener Ehrenspielführer

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung