Bundesliga

Pinto verlängert in Hannover - Miller im Anmarsch

SID
Montag, 31.05.2010 | 16:34 Uhr
Sergio Pinto hat für Hannover in 69 Spielen elf Treffer erzielt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Hannover 96 rüstet für die kommende Saison auf. Sergio Pinto hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert und Karlsruhes Markus Miller steht vor einem Wechsel nach Niedersachsen.

Mittelfeldspieler Sergio Pinto bleibt drei weitere Jahre bei Hannover 96. Beide Seiten einigten sich am Montag auf eine entsprechende Vertragsverlängerung.

"Sergio hatte mit seinem großen Einsatz in den letzten Spielen der vergangenen Saison besonderen Anteil an unserem Klassenerhalt. Wir freuen uns, dass er bleibt", sagte 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke.

Fromlowitz bleibt Nummer 1

Derweil steht Torwart Markus Miller vom Zweitligisten Karlsruher SC offenbar kurz vor einem Wechsel zu 96. Der 28-Jährige könnte ablösefrei kommen und soll einen Vertrag bis 2012 erhalten.

Die Nummer eins in Hannovers Tor ist Florian Fromlowitz, der nach dem Selbstmord von Robert Enke Ende vergangenen Jahres zum Stammkeeper aufstieg.

Kauffreudige Fohlen: Idrissou nach Gladbach?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung