Bundesliga

Hoffenheim setzt im Tor auf Starke

SID
Donnerstag, 29.04.2010 | 10:55 Uhr
Tom Starke absolvierte bisher 33 Bundesliga-Spiele für Duisburg und Hamburg
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Torwart Tom Starke vom MSV Duisburg steht nach eigenen Angaben kurz vor der Unterschrift bei 1899 Hoffenheim. Der 29-Jährige würde Timo Hildebrand im Kasten ablösen.

Torwart Tom Starke vom Zweitligisten MSV Duisburg wird voraussichtlich Nachfolger von Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

"Ich habe dem 1. FC Köln abgesagt. Es geht voll in Richtung Hoffenheim. Aber unterschrieben ist noch nichts", sagte Starke dem "kicker".

Neben Hildebrand werden wahrscheinlich auch Außenverteidiger Christian Eichner und Kapitän Per Nilsson die Kraichgauer zum Saisonende verlassen.

Eichner wird vom 1. FC Köln, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt umworben. Nilsson wird mit dem 1. FC Nürnberg und dem Zweitliga-Zweiten FC St. Pauli in Verbindung gebracht.

Tom Starke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung