Eintracht-Kapitän verletzt

Saison für Spycher wohl gelaufen

SID
Samstag, 10.04.2010 | 13:30 Uhr
Christoph Spycher machte in der laufenden Saison 27 Bundesliga-Spiele für die Eintracht
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Eintracht Frankfurt muss wohl bis zum Saisonende auf Christoph Spycher verzichten. Der Kapitän zog sich einen Teilriss des Innenbandes im Kie zu und fällt bis zu sechs Wochen aus.

Für Kapitän Christoph Spycher von Eintracht Frankfurt ist die Saison wahrscheinlich vorzeitig beendet.

Der Schweizer Nationalspieler erlitt am Freitagabend beim 0:2 (0:1) der Eintracht bei Borussia Mönchengladbach einen Teilriss des linken Innenbandes im Kniegelenk und muss eine vier- bis sechswöchige Pause einlegen.

Niederlage in Gladbach: Frankfurt hakt die Europa League ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung