Bundesliga

Owomoyela und Blaszczykowski fraglich

SID
Dienstag, 13.04.2010 | 11:01 Uhr
An der 0:1-Pleite gegen Mainz 05 konnten auch Patrick Owomoyela (l.) und Kuba (r.) nichts ändern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim bangt Borussia Dortmund um den Einsatz von Patrick Owomoyela und Jakub Blaszczykowski. Beide sind angeschlagen.

Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Heimspiel am Sonntag um den Einsatz von Patrick Owomoyela und Jakub Blaszczykowski.

Wie eine Kernspinuntersuchung ergab, zog sich Rechtsverteidiger Owomoyela im Gastspiel am vergangenen Samstag bei Aufsteiger FSV Mainz 05 (0:1) eine Adduktorenzerrung zu. Offensivspieler Blaszczykowski plagt eine Kapselreizung im rechten Knie.

Nach Angaben von Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun sollen die beiden Spieler in der zweiten Wochenhälfte wieder das Training aufnehmen.

Klopp: Bittere Rückkehr ohne Tränen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung