Heynckes fordert Neuzugänge - Kroate kommt

SID
Donnerstag, 15.04.2010 | 21:10 Uhr
Jupp Heynckes trat zu Saisonbeginn die Nachfolge von Bruno Labbadia an
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Trainer Jupp Heynckes ist in ungewohnt scharfer Form nach vorne geprescht und hat von seinem Verein Bayer Leverkusen unmissverständlich namhafte Verstärkungen für die kommende Saison gefordert. Derweil hat Bayer ein kroatisches Talent bereits an Land gezogen.

Trainer Heynckes fordert mehr: "Wenn man in drei Wettbewerben spielt, braucht man einen starken Kader. Nicht nur in der Breite, sondern auch qualitativ", sagte der 64-Jährige.

Heynckes deutete andernfalls sogar einen möglichen Rücktritt an: "Man kann nicht Spitzen-Fußball spielen, wenn nicht das entsprechende Personal da ist. Darüber muss man sich hier im Hause klar werden. Und ganz ehrlich: Ich werde auch nichts anderes akzeptieren!"

"Wenn Herr Holzhäuser das gut findet..."

Auf den in Leverkusen gehandelten Nationalspieler Piotr Trochowski (Hamburger SV) angesprochen, reagierte Heynckes ebenfalls ungewohnt spitzzüngig: "Wenn Herr Holzhäuser das gut findet, soll er das machen."

In jedem Fall fordert einen hochwertigen Nachfolger für Mittelfeldspieler Toni Kroos, der nach Ende des anderthalbjährigen Leihgeschäfts zu Bayern München zurückkehrt: "Er wird schwer zu ersetzen sein. Denn wir brauchen qualitativen Ersatz."

Pamic kommt - und geht

Für die Zukunft wurde der kroatische U-21-Nationalspieler Zvonko Pamic von NK Karlovac verpflichtet. Der 19-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2015 und soll angeblich eine halbe Million Euro Ablöse kosten.

"Zvonko ist ein sehr vielseitiger Mittelfeldspieler mit Potenzial. Das Investment ist überschaubar", sagte Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser.

Der Werksklub beabsichtigt, Pamic - wie mit dem Spieler und dessen Vater besprochen - zur weiteren Ausbildung an einen Verein in Deutschland auszuleihen.

Voraussichtliche Aufstellungen: VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung