Bayer verpflichtet Kroaten Vida

SID
Donnerstag, 29.04.2010 | 20:06 Uhr
Dormagoj Vida spielt demnächst im Leverkusener Trikot
© sid
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusen hat sich auf dem Transfermarkt bedient und für die kommende Saison den kroatischen U-21-Verteidiger Dormagoj Vida von NK Osijek verpflichtet.

Bayer Leverkusen verstärkt sich für die kommende Saison in der Bundesliga mit dem kroatischen U-21-Nationalspieler Domagoj Vida.

Der vielseitig verwendbare Abwehrspieler kommt als Kapitän von NK Osijek nach Leverkusen, wo er einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015 erhielt. Der Kontrakt war das perfekte Geburtstagsgeschenk für Vida, der am Donnerstag 21 Jahre alt wurde.

2,5 Mio. Euro im Gespräch

"Domagoj Vida ist ein hochtalentierter Spieler, von dem wir uns sehr viel versprechen. Er hat eine große fußballerische Zukunft vor sich", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Über die Ablöse für Vida, der in Osijek noch einen Vertrag bis 2011 hatte, vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Im Gespräch war laut der "Bild"-Zeitung eine Summe von 2,5 Millionen Euro.

Vor zwei Wochen hatte Bayer bereits Vidas U-21-Kollegen Zvonko Pamic von NK Karlovac verpflichtet. Der 19-Jährige soll allerdings zunächst innerhalb von Deutschland ausgeliehen werden.

Adler nach Rippenprellung vor Comeback

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung