Ivanschitz für zwei Spiele gesperrt

SID
Dienstag, 06.04.2010 | 19:37 Uhr
Andreas Ivanschitz wechselte 2009 von Panathinaikos Athen nach Mainz
© sid
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ de Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
FC Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
PSG
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Premier League
West Bromwich -
Tottenham
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Primeira Liga
Sporting -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Ligue 1
St. Etienne -
Bordeaux
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
SPAL -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Ligue 1
Caen -
Monaco
Ligue 1
Dijon -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Montpellier
Ligue 1
Rennes -
Straßburg
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley (Delayed)
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Andreas Ivanschitz ist nach seinem Platzverweis im Spiel gegen Nürnberg für zwei Spiele gesperrt worden. Der Mainzer musste wegen einer versuchten Tätlichkeit vom Platz.

188 Sekunden Einsatzzeit, 180 Minuten Sperre - Andreas Ivanschitz vom FSV Mainz 05 muss nach der schnellsten Roten Karte in der Geschichte der Bundesliga zwei Spiele pausieren.

Diese Entscheidung fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Dienstag.

Der österreichische Nationalspieler wird damit die Ligaspiele gegen Borussia Dortmund am Samstag und beim Hamburger SV am 17. April verpassen.

Der DFB ahndete eine versuchte Tätlichkeit von Ivanschitz, der in der vierten Minute des Spiels beim 1. FC Nürnberg (0:2) von Schiedsrichter Michael Weiner des Feldes verwiesen worden war.

Tritt gegen Javier Pinola

Bei einem Gerangel mit dem Nürnberger Verteidiger Javier Pinola war der Offensivspieler aus dem Gleichgewicht geraten und hatte stolpernd nach dem Argentinier getreten.

"Ich muss das akzeptieren. Ich war am Samstag auf dem Platz sehr überrascht, weil es überhaupt nicht meine Absicht gewesen war, einen gegnerischen Spieler bewusst zu treffen. Ich habe mich in der Situation eigentlich über unsere misslungene Angriffsaktion geärgert. Die Szene ist unglücklich gelaufen. Es tut mir natürlich trotzdem leid, dass ich meiner Mannschaft damit geschadet habe", sagte Ivanschitz.

Bestmarke von Babbel unterboten

Der 26-Jährige hatte die alte Bestmarke von Ex-Bayern-Profi Markus Babbel aus der Saison 1997/98 um fünf Sekunden unterboten.

Der ehemalige Nationalspieler flog damals gegen den VfB Stuttgart nach 193 Sekunden vom Platz.

Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der 1. FSV Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung