Donnerstag, 08.04.2010

Bundesliga

Hleb fehlt, Cacau zurück, Khedira fraglich

Spielmacher Alexander Hleb fehlt dem VfB Stuttgart am Samstag beim Tabellenletzten Hertha BSC Berlin, Sami Khedira ist fraglich. Dafür kehrt Stürmer Cacau in den Kader zurück.

Stuttgarts Aliaksandr Hleb (r.) wird beim Spiel in Berlin seiner Mannschaft nicht helfen können
© Getty
Stuttgarts Aliaksandr Hleb (r.) wird beim Spiel in Berlin seiner Mannschaft nicht helfen können

Bundesligist VfB Stuttgart muss am Samstag beim Tabellenletzten Hertha BSC Berlin (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf seinen Spielmacher Alexander Hleb verzichten.

Der 28-Jährige leidet an Adduktorenproblemen und fehlt den Schwaben somit im Kampf um die Europa-League-Plätze.

Neben Hleb fehlen VfB-Trainer Christian Gross außerdem weiter Sebastian Rudy (Adduktorenprobleme) und Arthur Boka (Reha nach Schulteroperation). Ob Nationalspieler Sami Khedira und Stürmer Julian Schieber einsatzfähig sind, wird sich erst kurzfristig entscheiden.

In Cacau steht Gross ein anderer Nationalspieler dafür wieder zur Verfügung. Vergangenes Wochenende hatte der 29-Jährige wegen einer Gelbsperre gefehlt. In der Innenverteidigung erhält Serdar Tasci wieder den Vorzug vor Georg Niedermeier. "Wir haben in Gladbach wenig Torchancen zugelassen. Tasci hat mein Vertrauen", sagte Gross.

Hertha - Stuttgart: So wollen sie spielen

Bilder des Tages - 8. April
Hoch das Bein: Jacoby Ellsbury (l.) von den Boston Red Sox erreicht im MLB-Spiel gegen die New York Yankees die First Base in interessanter Pose
© Getty
1/5
Hoch das Bein: Jacoby Ellsbury (l.) von den Boston Red Sox erreicht im MLB-Spiel gegen die New York Yankees die First Base in interessanter Pose
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox.html
Niemand hat mehr: Trainer Don Nelson (M.) feiert NBA-Sieg Nummer 1333. Sein aktuelles Team, die Golden State Warriors, würdigt ihn feuchtfröhlich
© Getty
2/5
Niemand hat mehr: Trainer Don Nelson (M.) feiert NBA-Sieg Nummer 1333. Sein aktuelles Team, die Golden State Warriors, würdigt ihn feuchtfröhlich
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=2.html
Wie in Öl gemalt: Impressionen vom letzten Trainingstag vor dem Start des US Golf-Masters in Augusta, bei dem Tigers Woods sein Comeback gibt
© Getty
3/5
Wie in Öl gemalt: Impressionen vom letzten Trainingstag vor dem Start des US Golf-Masters in Augusta, bei dem Tigers Woods sein Comeback gibt
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=3.html
Edmontons Goalie Jeff Deslaurier begräbt in bester Käfer-Manier den Puck unter sich. Die Oilers schlugen die Colorado Avalanche in der NHL mit 5:4
© Getty
4/5
Edmontons Goalie Jeff Deslaurier begräbt in bester Käfer-Manier den Puck unter sich. Die Oilers schlugen die Colorado Avalanche in der NHL mit 5:4
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=4.html
Medidative Momentaufnahme: Offensichtlich hat Alex Hancock die Zeit, noch während der neuseeländischen Schwimm-Meisterschaften, in sich zu gehen.
© Getty
5/5
Medidative Momentaufnahme: Offensichtlich hat Alex Hancock die Zeit, noch während der neuseeländischen Schwimm-Meisterschaften, in sich zu gehen.
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Simon Terodde vom VfB Stuttgart war lange Thema bei Borussia Mönchengladbach

Medien: Gladbach sagt Terodde ab

Mathew Leckie wechselt zu Hertha BSC

Hertha BSC holt Leckie aus Ingolstadt

Genki Haraguchi wird Hertha am Saisonende wohl verlassen

Hertha: Haraguchi weg - Leckie neu?


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.