Hleb fehlt dem VfB gegen Gladbach

SID
Freitag, 02.04.2010 | 17:01 Uhr
Alexander Hleb wurde für die Saison 2009/2010 vom FC Barcelona ausgeliehen
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Nantes -
Rennes
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
J1 League
Kobe -
Nagoya
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo

Der VfB Stuttgart muss ohne seinen Spielmacher Alexander Hleb gegen Borussia Mönchengladbach antreten. Der Nationalspieler aus Weißrussland laboriert an einer Oberschenkelzerrung.

Der VfB Stuttgart muss im Spiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Spielmacher Alexander Hleb verzichten.

Der weißrussische Nationalspieler laboriert an einer Zerrung im Oberschenkel und wird gegen den VfL deshalb nicht im Kader stehen.

Neben Hleb muss der VfB auch auf die Nationalspieler Sami Khedira (Knieverletzung) und Cacau (Gelbsperre) verzichten.

Trainer Christian Gross peilt aber dennoch drei Punkte an.

"Die Luft ist noch nicht raus"

"Man könnte meinen, die Luft bei uns wäre raus, ist sie aber nicht. Es ist unser Wunsch, so weiter zu fahren wie in den letzten Wochen. Uns erwartet aber eine sehr robuste und erfahrene Mannschaft, und damit ein sehr schwieriges Spiel", sagte der Coach des Tabellen-Siebten.

In der Innenverteidigung muss Georg Niedermeier trotz seiner guten Leistung beim 2:1 bei Bayern München für Serdar Tasci weichen.

"Es geht um viel für ihn", sagte Gross über den Nationalspieler, der noch auf den WM-Zug aufspringen will: "Er muss eine gute Leistung zeigen, weil Georg zuletzt sehr gut gespielt hat."

Hleb wird durch Roberto Hilbert ersetzt, Stefano Celozzi spielt wohl wieder auf der rechten Abwehrseite anstelle von Khalid Boulahrouz.

Lanig wieder im Kader

Martin Lanig kehrt indes nach seinem Kreuzbandriss erstmals seit über sieben Monaten wieder in den VfB-Kader zurück.

"Er macht Fortschritte, hat die Angst, in die Zweikämpfe zu gehen, abgelegt. Ein Teileinsatz ist möglich", sagte Gross über den 25-Jährigen, der am Mittwoch beim 1:0-Sieg der zweiten Mannschaft des VfB in der 3. Liga gegen Holstein Kiel sein Comeback über 62 Minuten gab.

Aus der zweiten Mannschaft stoßen zudem Mittelfeldspieler Patrick Funk und Verteidiger Tobias Feisthammel zum Team.

Voraussichtliche Aufstellung: VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung