Bundesliga

Red Bulls buhlen um Rensing und Lehmann

SID
Dienstag, 20.04.2010 | 10:20 Uhr
Lehmann kündigte an, zum Ende der Saison 2009/2010 seine Karriere beim VfB Stuttgart zu beenden
© Getty
Advertisement
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
J1 League
Live
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Live
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Nach der schweren Verletzung von Stamm-Keeper Eddie Gustafsson sucht Red Bull nach einem neuen Torwart. Neben Michael Rensing stehen auch ein Österreicher und ein Tscheche im Fokus der Bullen. Außerdem: ein Gerücht um Jens Lehmann.

Red Bull Salzburg ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter für die kommende Saison. Nach dem Horror-Foul von Stürmer Lukas Kragl an Stamm-Torwart Eddie Gustaffson bestätigte sich die Diagnose für den Schweden im Kasten der Bullen: Unterschenkelbruch.

Damit fällt der 33-Jährige mindestens für sechs Monate aus und im Moment steht noch in den Sternen, ob er überhaupt wieder auf den Fußballplatz zurückkehren kann.

Für Sportdirektor Beiersdorfer besteht Handlungsbedarf: "Die Torhüterposition muss man richitg besetzen."

Rensing im Visier

Laut "Salzburger Nachrichten" steht ein Münchner ganz oben auf der Wunschliste. Michael Rensing, der bei den Bayern bekanntlich unzufrieden ist und den Verein wechseln möchte, gilt als aussichtsreicher Kandidat. Beiersdorfer äußerte sich folgendermaßen: "Ich sage weder Ja noch Nein."

Für Rensing wäre das die ideale Möglichkeit, sich wieder in den Fokus zu spielen, möglicherweise sogar in der Champions-League.

Gratzel und Drobny in der Hinterhand

Red Bull hat aber noch andere Kandidaten im Visier. Zum Beispiel den österreichischen Nationaltorhüter, Christian Gratzel. Der 28-Jährige steht noch bis 2011 bei Sturm Graz unter Vertrag und würde etwa eine Million Euro Ablöse kosten.

Außerdem im Gespräch: Jaroslav Drobny von Hertha BSC Berlin. Drobny wird die Hertha nach dem voraussichtlichen Abstieg verlassen und bei einem Verein mit internationalen Ambitionen anheuern wollen.

Lehmann tritt zurück - eigentlich

Die "Salzburger Nachrichten" werfen zudem Jens Lehmann in die Runde, der bei einem Angebot der Bullen noch einmal schwach werden und Gustafsson bis Ende 2010 vertreten könnte. Salzburg läge immerhin in Hubschrauber-Distanz zu Lehmanns Heimat München.

Die Tageszeitung "Österreich" meldet ebenfalls, dass Salzburg-Coach Huub Stevens seinen ehemaligen Schalke-Schützling im Sommer als Ersatz für Gustafsson verpflichten möchte.

Der ehemalige Nationaltorwart Lehmann hatte Ende März verkündet, dass er seine Karriere am 8. Mai mit dem Punktspiel des VfB in Hoffenheim beenden werde.

Bei der WM-Endrunde in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) wird der 40-Jährige als TV-Experte vor Ort sein. Lehmann, der 2008 vom FC Arsenal zum VfB gewechselt war, bestritt insgesamt 61 Länderspiele.

Bundesliga: Der kommende Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung