Donnerstag, 11.03.2010

Bundesliga

Wolfsburger Misimovic kokettiert mit Wechsel

Der Spielmacher des VfL Wolfsburg, Zvjezdan Misimovic, liebäugelt mit einem Wechsel zu Schalke 04 und seinem ehemaligen Meistertrainer Felix Magath.

Wolfsburgs Spielmacher Zvjezdan Misimovic hätte Lust für Schalke 04 zu spielen
© sid
Wolfsburgs Spielmacher Zvjezdan Misimovic hätte Lust für Schalke 04 zu spielen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Spielmacher Zvjezdan Misimovic vom deutschen Meister VfL Wolfsburg hat erstmals öffentlich mit einem Wechsel zum Ligarivalen Schalke 04 geflirtet.

"Ich würde gerne für Schalke spielen. Schalke ist ein Top-Verein, Magath ein Top-Trainer. Aber ich habe beim VfL Vertrag bis 2013", wurde der Bosnier vor dem Achtelfinale der Europa League am Donnerstagabend beim russischen Meister Rubin Kasan in der Bild-Zeitung zitiert.

Misimovic war 2008 vom heutigen Schalker Coach Felix Magath nach Wolfsburg geholt worden und in der Meistersaison der Niedersachsen regelrecht aufgeblüht.

Marktwert: Zehn Millionen Euro

Nach Magaths Abgang und dem unbefriedigenden Verlauf der aktuellen VfL-Saison scheint sich Misimovic in Wolfsburg nicht mehr uneingeschränkt wohl zu fühlen. Auch Magath hatte zuletzt mit einer Verpflichtung des Regisseurs geliebäugelt, allerdings auch auf die schwierige Finanzsituation bei Schalke hingewiesen.

Diese könnte sich durch eine eventuelle Champions-League-Teilnahme der Gelsenkirchener jedoch entspannen. Der Marktwert von Misimovic wird auf rund zehn Millionen Euro beziffert.

Ob der VfL seinen Strategen ziehen lassen würde, scheint jedoch fraglich.

Kasan - Wolfsburg: Keine Klassenfahrt nach Russland

Bilder des Tages - 11. März
Shakehands zwischen Brenden Morrow und Craig Rivet vor dem ersten Bully im Spiel der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars
© Getty
1/5
Shakehands zwischen Brenden Morrow und Craig Rivet vor dem ersten Bully im Spiel der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0311/bilder-des-tages-0311-kurt-jenner-brenden-morrow-craig-rivet-steve-mesler-pascal-hens-torsten-laen-rajon-rondo-matt-hall-tucker-perkins.html
Ein Mann, ein Ziel: Rajon Rondo von den Boston Celtics zieht im Spiel gegen die Memphis Grizzlies mit entschlossenem Blick zum Korb
© Getty
2/5
Ein Mann, ein Ziel: Rajon Rondo von den Boston Celtics zieht im Spiel gegen die Memphis Grizzlies mit entschlossenem Blick zum Korb
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0311/bilder-des-tages-0311-kurt-jenner-brenden-morrow-craig-rivet-steve-mesler-pascal-hens-torsten-laen-rajon-rondo-matt-hall-tucker-perkins,seite=2.html
Keine Bange, auch wenn das hier stark nach Sturzflug riecht. Matt Hall hat beim Red Bull Air Race alles unter Kontrolle
© Getty
3/5
Keine Bange, auch wenn das hier stark nach Sturzflug riecht. Matt Hall hat beim Red Bull Air Race alles unter Kontrolle
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0311/bilder-des-tages-0311-kurt-jenner-brenden-morrow-craig-rivet-steve-mesler-pascal-hens-torsten-laen-rajon-rondo-matt-hall-tucker-perkins,seite=3.html
Ganz lässig steht Tucker Perkins beim Finale der Winter X-Games in der Luft
© Getty
4/5
Ganz lässig steht Tucker Perkins beim Finale der Winter X-Games in der Luft
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0311/bilder-des-tages-0311-kurt-jenner-brenden-morrow-craig-rivet-steve-mesler-pascal-hens-torsten-laen-rajon-rondo-matt-hall-tucker-perkins,seite=4.html
Im Anflug: Kurt Jenner landet bei der Junioren-Meisterschaft in Sydney planmäßig.
© Getty
5/5
Im Anflug: Kurt Jenner landet bei der Junioren-Meisterschaft in Sydney planmäßig.
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0311/bilder-des-tages-0311-kurt-jenner-brenden-morrow-craig-rivet-steve-mesler-pascal-hens-torsten-laen-rajon-rondo-matt-hall-tucker-perkins,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Müller spielte lange Zeit in der Jugend unter Hermann Gerland

Jonker: Gerland wettete mit Hoeneß um Müller

Andries Jonker trifft am Wochenende mit Wolfsburg auf seinen Ex-Verein

Jonker: "Team hat sich nicht immer an Plan gehalten"

Vedad Ibisvevic hat gegen den Vfl Wolfsburg getroffen

Hertha bringt Wolfsburg in akute Abstiegsnot


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.