Bochum: Ernst bis 2011 Sportvorstand

SID
Mittwoch, 31.03.2010 | 17:18 Uhr
Thomas Ernst bleibt bis Ende 2011 Sportvorstand beim VfL Bochum
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Thomas Ernst bleibt bis Ende 2011 Sportvorstand beim VfL Bochum. Seit Juli 2008 ist der Ex-Torwart Mitglied des Vorstandes und dort für die Bereiche Sport und Medien zuständig.

Thomas Ernst bleibt bis zum 31. Dezember 2011 Sportvorstand des VfL Bochum. Das gab der Aufsichtsrat des Bundesligisten am Mittwoch bekannt.

Damit sind die beiden Vorstandsmitglieder Ernst und Ansgar Schwenken, zuständig für Finanzen, über die kommende Spielzeit 2010/11 hinaus an den VfL gebunden.

Seit dem 1. Juli 2008 ist Thomas Ernst Mitglied des VfL-Vorstands, wo er für die Bereiche Sport und Medien verantwortlich ist. Vorher war der 42-Jährige Teammanager beim FSV Frankfurt sowie Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft der Frauen.

Als Torwart bestritt Ernst 152 Erst- und Zweitligaeinsätze für Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, den VfL Bochum, den VfB Stuttgart und den 1. FC Kaiserslautern.

Alle News und Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung