Mainzer Amri steigt ins Teamtraining ein

SID
Mittwoch, 24.03.2010 | 16:35 Uhr
Chadli Amri bestritt neun Länderspiele für Algerien
© sid
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Chadli Amri hat wieder am Mannschaftstraining des FSV Mainz 05 teilgenommen. Der Offensivspieler hatte sich vor eineinhalb Wochen eine Stauchung des Sprunggelenks zugezogen.

Offensivspieler Chadli Amri ist am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining des Bundesligisten FSV Mainz 05 eingestiegen.

Der 25-Jährige hatte vor eineinhalb Wochen im Heimspiel gegen den 1. FC Köln (1:0) eine Stauchung im Sprunggelenk erlitten.

Der zuletzt wegen einer Adduktorenverhärtung pausierende Filip Trojan absolvierte am Mittwoch Individualtraining, er soll am Freitag wieder mit der Mannschaft trainieren.

Hoogland vor Rückkehr

Tim Hoogland soll ebenfalls bald auf den Platz zurückkehren.

Der 24-Jährige arbeitet nach seiner Knieoperation im Rahmen seines Aufbautrainings mit Reha-Coach Axel Busenkell bereits wieder mit dem Ball.

Amri verlässt Mainz 05, Wetklo bleibt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung