Bundesliga

Kölner Schorch fällt mit Kreuzbandriss aus

SID
Donnerstag, 04.03.2010 | 17:03 Uhr
Christopher Schorch (l.) wechselte 2009 von Real Madrid zum 1. FC Köln
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Abwehrspieler Christopher Schorch vom 1. FC Köln muss in den nächsten Monaten pausieren. Schorch hat sich beim Länderspiel der U20 gegen die Schweiz (1:1) das Kreuzband gerissen.

Die Verletzung wurde bei einer Kernspinuntersuchung am späten Mittwochabend in Berlin festgestellt.

Schorch wurde noch am Donnerstag operiert. Wie lange der 21-Jährige ausfällt, ist bislang nicht bekannt.

Steckbrief: Christopher Schorch

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung