Lehmann liebäugelt mit Wechsel in die USA

SID
Samstag, 13.03.2010 | 14:10 Uhr
Jens Lehmann steht seit 2008 für den VfB Stuttgart im Tor
© sid
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Torhüter Jens Lehmann erwägt einen Wechsel in die amerikanische Profiliga. Damit verschiebt sich das angekündigte Karriereende nach der Saison beim VfB Stuttgart eventuell.

Torhüter Jens Lehmann vom VfB Stuttgart denkt kurz vor seinem angedachten Karriereende über einen Wechsel in die US-Profiliga MLS nach. "Das wird zu Hause gerade diskutiert", sagte der ehemalige Nationaltorwart nach der 1:2-Niederlage bei Schalke 04: "Die Diskussion ist noch nicht zu Ende."

Der 40-Jährige hatte eigentlich das Ende seiner Laufbahn nach dieser Saison erklärt.

"Mein Plan ist, in Stuttgart aufzuhören. Der VfB und ich haben uns geeinigt, dass ich hier nicht weiterspiele", hatte Lehmann erklärt, sich jedoch eine Hintertür offen gelassen: "Aber ich sage, man weiß nie, was kommt."

Zuletzt hatte er sich sogar noch einmal für die WM in Südafrika ins Gespräch gebracht. "Ich glaube, dass jemand wie ich perfekt wäre, sofern er in das Schema des Bundestrainers passen würde, wonach der Torwart maximal 30 bis 35 Jahre alt sein sollte. Den gibt es aber nicht in Deutschland", hatte der WM-Torwart von 2006 erklärt.

Zum Steckbrief: Jens Lehmann

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung